AIDA oder Mein Schiff
Home > Phoenix Reisen > MS Deutschland
MS Deutschland

MS Deutschland

Bewertung der MS Deutschland

Kabine - 90%
Gastronomie - 95%
Service - 95%
Landausflüge - 95%
Unterhaltung - 85%

95%

Gesamt

95

An Bord der MS Deutschland

Die MS Deutschland wurde 1998 als 5-Sterne Kreuzfahrtschiff von der Reederei Peter Deilmann in Dienst gestellt. Diese setzte sie rund um die Welt als Luxusliner ein. An Bord der 175 Meter langen und 23 Meter breiten MS Deutschland befinden sich 294 Kabinen, die maximal 520 Passagiere aufnehmen. Diese werden von 280 Besatzungsmitglieder umsorgt. Bekannt wurde die MS Deutschland vor allem als das Kreuzfahrtschiff in der ZDF-Serie „Das Traumschiff“. Ab 2007 war die MS Deutschland ebenfalls Drehort für die ZDF-Serie „Kreuzfahrt ins Glück“.

Während die MS Deutschland vom britischem Kreuzfahrtführer in der 2000er-Ausgabe als bestes „Ultra-Deluxe Ship“ bewertet wurde, reichte es im „Berlitz Guide Ocean Cruising & Cruise Ships“ (Ausgabe 1998) nicht zu einer Bestnote. Nach einer anschließenden gerichtlichen Auseinandersetzung wurden Schiffe von Deilmann nicht mehr im Berlitz Guide bewertet.

Ab Sommer 2016 bei Phoenix Reisen

Im Herbst 2014 musste die Reederei Deilmann Insolvenz anmelden. Die MS Deutschland lag anschließend für einige Monate auf Reede, während vom Insolvenzverwalter ein Käufer gesucht wurde. Der neue Schiffseigner stammt aus den USA und plant das Schiff zu verchartern. So fanden sich im Sommer 2015 erstmals wieder Passagiere an Bord der MS Deutschland. Plantours & Partner hatte das Schiff für einige Kreuzfahrten gechartert.

Ab 2016 hat nun Phoenix Reisen die MS Deutschland gleich für 5 Sommersaisons gechartert. In der Wintersaison wird die MS Deutschland hingegen für die Organisation „Semester at Sea“ als World Odyssey eingesetzt.

Vor ihrem erstem Einsatz bei Phoenix Reisen erhält sie den typischen türkisfarbenen Anstrich sowie den Phoenix-Schriftzug. Darüberhinaus plant man aber auch Renovierungsarbeiten ein. Insbesondere sollen die Außenkabinen auf den Decks 7 und 8 mit französischen Balkonen ausgestattet werden.

Kabinen

Alle Kabinen der MS Deutschland sind sehr luxuriös ausgestattet. Dunkles Holz und warme Farben wirken einladend und gemütlich. Der wenige Platz auf einem Schiff wird dank gut durchdachter Einrichtung optimal genutzt. Vom kleinen Kabinett mit 15 Quadratmetern bis zur 30 Quadratmeter Suite können Gäste sich den Komfort an Bord aussuchen. In den Suiten steht außerdem ein Butler zur Verfügung und das Badezimmer ist aus edlem Marmor gebaut. Große und kleine Wünsche erfüllt die Stewardess an Bord. Die Kabinen und Suiten der MS Deutschland in der Übersicht:

  • Kabinett – 12 qm große 1 Bett-Innenkabine mit Sofabett
  • Kabinett – 12 qm große 2-Bett-Innenkabine
  • Kabinett – 15 qm 2-Bett-Innenkabine
  • Komfort – 13,5qm große 2-Bett-Außenkabine
  • Klassik – 15 qm große 2-Bett-Außenkabine (Kabine 8042 rollstuhlgerecht)
  • Luxus – 19 qm 2-Bett-Außenkabine
  • Suite – 22,5 qm große 2-Bett-Außenkabine
  • Grande Suite – 30 qm große 2-Bett-Außenkabine
  • Veranda Suiten – Ab November 2014 stehen drei Veranda-Kabinen zur Verfügung.

Restaurants und Bars

Im Vollpensions-Angebot der MS Deutschland sind ein Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Abendessen und ein Mitternachtssnack enthalten. Insgesamt verfügt der Luxusliner über drei Spitzenrestaurants mit internationalen Spitzenköchen: Das Berlin, das Vierjahreszeiten und das Buffet-Restaurant Lido-Gourmet. Gäste können täglich zwischen dem Angebot frei wählen. Für Getränke wird in den Bordbars gesorgt. An Bord finden sich folgende fünf Bars: Zum Alten Fritz, Lido-Café, Lido-Bar, Lido-Grill sowie die Poolbar. Hier finden allabendlich auch Auftritte von Künstlern statt und Live-Musik wird geboten.

Unterhaltung

Mittelpunkt des kulturellen Lebens auf der MS Deutschland ist der Kaisersaal, der optisch an ein Varieté der 20er Jahre erinnert. Musik, Theater, Literatur und Wissenschaft finden hier Abend für Abend eine Bühne und ein begeistertes Publikum. Je nach Kreuzfahrt werden natürlich auch Tagesausflüge angeboten, um die Regionen und Städte der Fahrt kennen zu lernen. Für Kinder wurde ein spezielles Unterhaltungsprogramm mit Partys, besonderen Ausflügen und Thementagen erarbeitet. Für Lesenachschub wird in der Bibliothek gesorgt. Außerdem finden sich Pools auf dem Kur-Deck sowie dem Lido-Deck.

Wellness, Sport und Fitness

Damit der Sport auch an Bord nicht zu kurz kommt, wurden ein Fitnessstudio mit allen üblichen Geräten, ein Golfabschlagplatz und eine finnische Sauna mit römischem Dampfbad errichtet. Saisonal werden zudem Wellness-Kurse an Deck angeboten. Für das Wohlbefinden steht den Gästen ein Wellness- und Beautybereich offen. Zum Angebot zählen Thalassobäder, Massagen, Beautyanwendungen und ein Indoor-Pool. An Deck der MS Deutschland findet sich ein Salzwasserpool.

Daten zur MS Deutschland

ReedereiPhoenix Reisen
BauwerftHDW, Kiel
Baujahr1998
Geschwindigkeit21 kn
Vermessung22496 GT
Schiffslänge175.00
Schiffsbreite23 m
Tiefgang5,79 m
Anzahl Decks10
Passagierkabinen294
Besatzungsstärke280
Passagierkapazität520
Baukosten110 Mio. Euro
Passagierdecks8
Reisegeschwindigkeit16 kn

3 Bilder

28 Nachrichten zur MS Deutschland

Mehr Nachrichten anzeigen

3 weitere Schiffe von Phoenix Reisen

BauwerftBaujahrSchiffslängeBewertung
MS AlbatrosWärtsila-Werft, Finnland1973205.00 m73%
MS AmadeaMitsubishi Heavy Industries, Nagasaki1991193.00 m85%
MS ArtaniaOy Wärtsilä Ab, Helsinki1984231.00 m57%