AIDA oder Mein Schiff
Home > Holland America Line (HAL) > MS Amsterdam

MS Amsterdam

Bewertung der MS Amsterdam

Kabine - 80%
Gastronomie - 80%
Service - 90%
Landausflüge - 70%
Unterhaltung - 80%

80%

Gesamt

80

An Bord der MS Amsterdam

Die in Italien gebaute MS Amsterdam hat drei Schwesterschiffe, dies sind die MS Volendam, MS Zaandam und MS Rotterdam. Das 400 Millionen $ teure Schiff wurde im Oktober 2000 in Dienst gestellt.

Buchung

Hier kann die MS Amsterdam online gebucht werden:

Daten zur MS Amsterdam

ReedereiHolland America Line (HAL)
BauwerftFincantieri, Italien
Baujahr2000
Geschwindigkeit25 kn
Vermessung61000 GT
Schiffslänge240.00
Schiffsbreite32,2 m
Besatzungsstärke647
Passagierkapazität1380
Baukosten400 Mio. US-$

1 Bild

14 weitere Schiffe von Holland America Line (HAL)

Bauwerft Baujahr Schiffslänge Bewertung
MS EurodamFincantieri, Italien2008285.00 m90%
MS KoningsdamFincantieri, Italien2016---
MS Maasdam1993220.00 m70%
MS Nieuw AmsterdamFincantieri, Italien2010285.00 m80%
MS Nieuw StatendamFincantieri, Italien2018---
MS NoordamFincantieri, Italien2006285.00 m100%
MS OosterdamFincantieri, Italien2003285.00 m80%
MS PrinsendamWärtsilä, Finnland1988205.00 m---
MS Rotterdam1997237.00 m80%
MS Veendam1996220.00 m80%
MS Volendam1999237.00 m100%
MS WesterdamFincantieri, Italien2004285.00 m80%
MS ZaandamFincantieri, Italien2000237.00 m70%
MS ZuiderdamFincantieri, Italien2002285.00 m60%

[easy-social-share]