Warning: Declaration of jojos_widget_buchung_sidebar::widget() should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /kunden/225083_26871/webseiten/volleFahrtVorausDe/wp-content/plugins/jojos-widget-buchung-sidebar/jojos-widget-buchung-sidebar.php on line 280
Freedom of the Seas - Bewertungen + Reiseberichte + Bilder
AIDA oder Mein Schiff
Home > Royal Caribbean International > Freedom of the Seas
Freedom of the Seas

Freedom of the Seas

Bewertung der Freedom of the Seas

Kabine - 100%
Gastronomie - 70%
Service - 100%
Landausflüge - 60%
Unterhaltung - 100%

80%

Gesamt

80

An Bord der Freedom of the Seas

Im Jahr 2006 nahm das neu erschaffene Viersterne-Kreuzfahrtschiff Freedom of the Seas die Stelle des bis dato als größten geltenden Ozeandampfers ein und löste somit die Queen Mary II ab. Zur Flotte der zweitgrößten Reederei, der Royal Caribbian International, gehörend, kann es bis zu 4370 Passagiere aufnehmen, welche sich auf insgesamt 1817 Kabinen verteilen lassen. Mir seinen knapp 339 Metern Länge ist die Freedom of the Seas zwar ganze 6 Meter kürzer als die Queen Mary II, verfügt jedoch über ganze 18 Decks, von welchen allein 15 für die Kreuzfahrtreisenden zugänglich sind.
Für das Wohl der Passagiere sind rund um die Uhr bis zu 1400 Besatzungsmitglieder verantwortlich, sodass es keinesfalls Einschränkungen jeglicher Art an Bord zu befürchten gibt.

Bereits 2011 wurde der Ozeanriese extensiv renoviert und kann nun durchaus mit der Oasis-Klasse mithalten. Zwei baugleiche Schwesternschiffe, Liberty of the Seas und Independence of the Seas, vervollständigen die außergewöhnliche Flotte, wobei vorrangig Kreuzfahrten in die Ost- und Westkaribik zum ganzjährigen Ausflugsprogramm der Freedom gehören.

Kabinen

Passagiere der Freedom of the Seas haben bei Buchung einer Kreuzfahrt die Wahl zwischen unterschiedlichen Kabinenkategorien. Je nach Budget und Komfortanspruch kann zwischen ansprechenden Außenkabinen ohne Balkon, luxuriösen Kabinen mit Balkon, komfortablen Innenkabinen, teilweise mit Blick auf die Promenade, sowie der für vierzehn Personen Platz bietenden Präsidentensuite gewählt werden. Die Ausstattungen und Größen der Kabinen sind feudal und bieten jeglichen Komfort.

Restaurants und Bars

Für das leibliche Wohl an Bord sorgen drei Hauptrestaurants sowie fünf unterschiedliche Spezialitätenrestaurants. Des weiteren können kulinarische Genüsse im Buffetrestaurant eingenommen werden. Zwei Snackbars stehen den Passagieren für den kleinen Hunger zwischendurch zur Verfügung. Auch der Getränkebereich ist mit 16 auf dem gesamten Schiff verteilten Bars außerordentlich breit gefächert.

Unterhaltung

Die Royal Promenade lädt mit seinen attraktiven Boutiquen, Parfümerien und Juwelieren zum Einkaufbummel ein. Am Abend empfängt das Casino spielfreudige Passagiere. Theateraufführungen sowie ein durch die Renovierung entstandenen 3D-Kino runden das allabendliche Unterhaltungsprogramm ab. Nachtschwärmer können sich in der Diskothek oder im Nachtclub die Zeit vertreiben. Ruhesuchende Kreuzfahrtreisende hingegen sollten sich keinesfalls einen Besuch in der Bibliothek oder dem Kartenspielzimmer entgehen lassen.

Wellness, Sport und Fitness

Das Freedom of the Seas verfügt über einen sehr ansprechenden Wellness- und Spa-Bereich mit Solarien. Auch die Auswahl an innovativen Sportangeboten läßt keine Wünsche offen: Jogging-Parcours, Inline-Skating-Strecke, Aerobic-Kurse, Volleyballturniere, Minigolf, Yoga sowie eine Kletterwand sind nur einige der offerierten Tagesunterhaltungen. Der Luxusliner beherbergt zudem drei große Swimmingpools als auch fünf Whirlpoolanlagen.

Buchung

Hier kann die Freedom of the Seas online gebucht werden:

Reiseberichte

Daten zur Freedom of the Seas

ReedereiRoyal Caribbean International
BauwerftAker Yards, Turku
Baujahr2006
Geschwindigkeit21,6 kn
Vermessung154407 GT
Schiffslänge338.00
Schiffsbreite38,6 m
Tiefgang8,53 m
Anzahl Decks18
Besatzungsstärke1360
Passagierkapazität4370
Baukosten800 Mio. US-$
Passagierdecks15

2 Bilder

1 Nachricht zur Freedom of the Seas

30 weitere Schiffe von Royal Caribbean International

Bauwerft Baujahr Schiffslänge Bewertung
Adventure of the SeasKvaerner Masa-Yards2001310.00 m75%
Allure of the SeasAker-Finnyards AB, Finnland2010362.00 m98%
Anthem of the SeasMeyer Werft, Papenburg2015348.00 m---
Brilliance of the SeasMeyer Werft, Papenburg2002293.00 m80%
Enchantment of the SeasKvaerner Masa Yards, Finnland1997301.00 m90%
Explorer of the SeasKværner Masa-Yards, Finnland2000311.00 m90%
Grandeur of the SeasKværner Masa-Yards, Finnland1996279.00 m100%
Harmony of the SeasSTX France2016---
Independence of the SeasAker Finnyards, Finnland2008338.00 m90%
Jewel of the SeasMeyer-Werft, Papenburg2004292.00 m95%
Legend of the SeasChantiers de l'Atlantique1994264.00 m90%
Liberty of the SeasAker Yards, Finnland2007338.00 m95%
Majesty of the SeasChantiers de l'Atlantique1992268.00 m90%
Mariner of the SeasKværner Masa-Yards, Finnland2003311.00 m80%
Navigator of the SeasAker Finnyards, Finnland2002311.00 m80%
Noch namenlosMeyer Werft, Papenburg2020347.00 m---
Noch namenlosSTX France2021361.80 m---
Noch namenlosMeyer Turku, Finnland2022---
Noch namenlosMeyer Turku, Finnland2024---
Noch namenlosSTX France2018---
Noch namenlosMeyer Werft, Papenburg2019---
Oasis of the SeasAker-Finnyards AB (Turku, Finnland)2009360.00 m100%
Ovation of the SeasMeyer Werft, Papenburg2016348.00 m---
Quantum of the SeasMeyer Werft, Papenburg2014348.00 m---
Radiance of the SeasMeyer Werft, Papenburg2001293.00 m80%
Rhapsody of the SeasChantiers de l'Atlantique1997278.00 m90%
Serenade of the SeasMeyer Werft, Papenburg2003294.00 m90%
Splendour of the SeasChantiers de l'Atlantique1996264.00 m100%
Vision of the SeasChantiers de l'Atlantique1998279.00 m90%
Voyager of the SeasKvaerner Masa-Yards 1999311.00 m90%

[easy-social-share]