Warning: Declaration of jojos_widget_buchung_sidebar::widget() should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /kunden/225083_26871/webseiten/volleFahrtVorausDe/wp-content/plugins/jojos-widget-buchung-sidebar/jojos-widget-buchung-sidebar.php on line 280
Allure of the Seas - Bewertungen + Reiseberichte + Bilder
AIDA oder Mein Schiff
Home > Royal Caribbean International > Allure of the Seas
Allure of the Seas

Allure of the Seas

Bewertung der Allure of the Seas

Kabine - 100%
Gastronomie - 90%
Service - 90%
Landausflüge - 85%
Unterhaltung - 99%

98%

Gesamt

98

An Bord der Allure of the Seas

Die Allure of the Seas ist ein Schwesterschiff der Oasis of the Seas. Messungen haben ergeben, dass die Allure minimal größer als die Oasis of the Seas ist. So ist sie 5 cm länger als ihr Schwesterschiff. Damit ist die Allure of the Seas aktuell das größte Kreuzfahrtschiff der Welt.

In jedem Fall ist die Allure of the Seas schon druch die nackten Zahlen ein beeindruckendes Kreuzfahrtschiff. Sie ist 362 Meter lang und bietet bei 2-Personen-Belegung Platz für 5.400 Passagiere. Auch die Baukosten in Höhe von 1,2 Mrd. US-Dollar setzen Maßstäbe.

Allure of the Seas Querschnitt

Kabinen

Die Allure of the Seas ist mit 2.706 Kabinen ausgestattet. Bei Doppelbelegung finden so rund 5.400 Passagiere auf dem Schiff Platz. Maximal können 6.318 Passagiere an Bord kommen. Es wird eine Vielzahl an Kabinen angeboten:

  • 496 Innenkabinen – Eine Auswahl der verfügbaren Innenkabinen: 14 qm Interior Stateroom, 16 qm Large Interior Stateroom, 24 qm Family Interior Stateroom
  • 254 Außenkabinen – Eine Auswahl der angebotenen Außenkabinen: 16 qm Ocean View Stateroom, 17 qm Boardwalk View Stateroom, 25 qm Family Oceanview Stateroom
  • 1956 Balkonkabinen – Eine Auswahl an angebotenen Balkonkabinen: 17 qm Superior Ocean View Stateroom with Balcony (5 qm Balkon), 17 qm Superior Oceanview Stateroom with Large Balcony (5 qm Balkon), 17 qm Boardwalk View Stateroom with Balcony (4,3 qm Balkon), 27 qm Family Ocean View Stateroom with Balcony (4,5 qm Balkon)
  • Suiten – Eine Auswahl der Suiten auf der Allure of the Seas: 27 qm Junior Suite (7 qm Balkon), 34 qm Grand Suite (10,6 qm Balkon), 53 qm Owner’s Suite (23 qm Balkon), 61 bis 76 qm AquaTheater Suites (60 bis 75 qm Balkon), 149 qm Royal Loft Suite (81 qm Balkon)

46 Kabinen der Allure of the Seas sind barrierefrei gestaltet.

Gastronomie

Allure of the Seas Main Dining Room AdiagoEin so riesiges Kreuzfahrtschiff braucht natürlich auch eine riesige Anzahl an Restaurants und Bars. Das Angebot ist schon ein wenig erschlagend. Im folgendem als erstes alle Restaurants in denen ohne Aufpreis gespeist werden kann:

  • Silk – Pan-asiatische Küche
  • The Grande Restaurant – Bietet eine sehr fomelle Atmosphäre.
  • Coastal Kitchen – Exklusiv für Gäste der Suiten.
  • Main Dining Room – Jeden Abend zwei Essenszeiten. Mit „My Time Dining“ kann man hier auch eine Reservierung zwischen 18 und 21:30 Uhr erhalten.
  • Windjammer Marketplace – Pasta, Omelett, Salate, Sandwich und viele Nachtische bei spektakulärer Aussicht.
  • Jade Sushi – Buffet mit vielen Sushi-Kreationen.
  • Boardwalk Dog House – Hot Dogs und Würstchen.
  • Café Latte-tudes – Kaffee und Cappuccino. Für besondere Kaffeespezialitäten wird ein Aufpreis fällig.
  • Weitere: American Icon Grill, Chic, Brasserie 30, Sorrento’s Pizza, Park Café, Solarium Bistro, Boardwalk Donuts, Vitality Café und Café Promenade.

In folgenden Restaurants fallen Extrakosten an:

  • Jamie’s Italian – Die Liebe des bekannten britischen Koches Jamie Oliver zur italienischen Küche soll hier das Menü ausmachen.
  • 150 Central Park – Hier werden 6-Gänge-Menüs serviert.
  • Chef’s Table – 14 Gäste haben hier die Möglichkeit ein vom Chef de Cuisine zubereitetes und präsentiertes 5-Gänge-Menü zu genießen.
  • Giovanni’s Table – Italienische Trattoria.
  • Solarium Bistro Restaurant – Die hier servierten Gerichte sollen der Thematik „gesundes Essen“ entsprechen.
  • Rita’s Cantina – Mexikanische Küche mit vielen Margerita-Cocktails. Auf Alaska-Kreuzfahrten wird hieraus Rita’s Crab Shack.
  • Johnny Rockets – Hamburger und Pommes im amerikanischem 1950er-Dekor.
  • Starbucks – Der erste Starbucks auf See. Dazu gehören die bekannten Angeboten wie zum Beispiel der Frappuccino.
  • Weitere: Michael’s Genuine Pub, Wonderland, Chops Grille, Izumi Japanese Cuisine, Sabor Modern Mexican, Portofino, Samba Grill Brazilian Steakhouse, Portofino Vini D’Italia, Chops Grille California Vineyards, Seafood Shack, Cupcake Cupboard
Interessant ist auch das Angebot „Mystery Dinner Theater“. Hier wird nicht nur ein Mehr-Gänge-Dinner serviert, sondern auch ein Krimi gelöst. Dieses findet in wechselnden Restaurants und auf verschiedenen Schiffen statt. Ein weiteres Angebot ist das Wein-Tasting mit einem Weinexperten und Château Lafite Rothschild-Weinen.

Unterhaltung

Allure of the Seas Aqua-TheaterAm Heck der Allure of the Seas findet sich das AquaTheater mit 735 Sitzplätzen (rechts im Bild). Dieses ist im Amphitheater-Stil gestaltet und wird am Abend für die Aufführung von Shows genutzt. Neben Live-Musik, Themenevents, Kabarett und Fontänen-Shows werden hier auch Wasser-Performances aufgeführt. Noch mehr Gästen nimmt das Amber Theater auf. Hier finden 2.160 Gäste Platz. Hier werden 3D-Filme und verschiedene Shows aufgeführt. Zu den zahlreichen Shows gehören Musical und weitere musikalische Auftritte ebeso wie Akrobatik, Magie und Tanz.

Auch im Schlittschuhring Studio B werden Shows aufgeführt. Diese stehen natürlich ganz im Zeichen des Eises. Auch im Comedy Live wird es jeden Abend Shows geben.

Weitere Unterhaltungs-Optionen: Seilrutsche über neun Decks und 25 Meter, FlowRider Surf-Simulator, 2 Kletterwände, Basektballfeld, Eislaufring, Minigolf und ein Karussell. Daneben gibt es auch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.

Auch für Kinder und Teenager gibt es altersgerechte Angebote. Hierz gehören die Teens-Lounge-Bereiche und Disco, H2O Zone Kinder-Wasserpark und eine Vielzahl familiengerechter Aktivitäten.

Wellness, Sport und Fitness

Allure of the Seas Fitness and gymDas Vitality Spa bietet eine Vielzahl an Anwendungen. Dazu gehören Massagen, Akupunktur, Nagelservice und Gesichtsanwendungen. Auch für Männer und Kinder werden abgestimmte Spa-Anwendungen angeboten. Selbst mit Botox kann man sich an Bord des Schiffes behandeln lassen.

Auf der Allure of the Seas findet sich außerdem ein großes Fitness-Center (rechts im Bild). Hier werden unter anderem Yoga- und Tai-Chi-Klassen angeboten. An Bord finden sich außerdem 4 Pools, Solarium und 10 Whirlpools. Ebenso kann man sich auf dem Joggingpfad, Inliner-Strecke, Tischtennis und Boxring eignen sich für einen sportlichen Zeitvertreib.

Deckplan

Für Passagiere der Allure of the Seas sind insgesamt 15 der 17 Decks zugänglich. Die Deckspläne der Allure of the Seas:

Buchung

Hier kann die Allure of the Seas online gebucht werden:

Daten zur Allure of the Seas

ReedereiRoyal Caribbean International
BauwerftAker-Finnyards AB, Finnland
Baujahr2010
Geschwindigkeit20,2 kn
Vermessung225282 GT
Schiffslänge362.00
Schiffsbreite47 m
Tiefgang9.1 m
Anzahl Decks18
Passagierkabinen2706
Besatzungsstärke2384
Passagierkapazität5400
Baukosten1200 Mio. US-$
Passagierdecks16
Reisegeschwindigkeit22.6 kn
Bordspracheenglisch

14 Bilder

1 Nachricht zur Allure of the Seas

30 weitere Schiffe von Royal Caribbean International

Bauwerft Baujahr Schiffslänge Bewertung
Adventure of the SeasKvaerner Masa-Yards2001310.00 m75%
Anthem of the SeasMeyer Werft, Papenburg2015348.00 m---
Brilliance of the SeasMeyer Werft, Papenburg2002293.00 m80%
Enchantment of the SeasKvaerner Masa Yards, Finnland1997301.00 m90%
Explorer of the SeasKværner Masa-Yards, Finnland2000311.00 m90%
Freedom of the SeasAker Yards, Turku2006338.00 m80%
Grandeur of the SeasKværner Masa-Yards, Finnland1996279.00 m100%
Harmony of the SeasSTX France2016---
Independence of the SeasAker Finnyards, Finnland2008338.00 m90%
Jewel of the SeasMeyer-Werft, Papenburg2004292.00 m95%
Legend of the SeasChantiers de l'Atlantique1994264.00 m90%
Liberty of the SeasAker Yards, Finnland2007338.00 m95%
Majesty of the SeasChantiers de l'Atlantique1992268.00 m90%
Mariner of the SeasKværner Masa-Yards, Finnland2003311.00 m80%
Navigator of the SeasAker Finnyards, Finnland2002311.00 m80%
Noch namenlosMeyer Werft, Papenburg2020347.00 m---
Noch namenlosSTX France2021361.80 m---
Noch namenlosMeyer Turku, Finnland2022---
Noch namenlosMeyer Turku, Finnland2024---
Noch namenlosSTX France2018---
Noch namenlosMeyer Werft, Papenburg2019---
Oasis of the SeasAker-Finnyards AB (Turku, Finnland)2009360.00 m100%
Ovation of the SeasMeyer Werft, Papenburg2016348.00 m---
Quantum of the SeasMeyer Werft, Papenburg2014348.00 m---
Radiance of the SeasMeyer Werft, Papenburg2001293.00 m80%
Rhapsody of the SeasChantiers de l'Atlantique1997278.00 m90%
Serenade of the SeasMeyer Werft, Papenburg2003294.00 m90%
Splendour of the SeasChantiers de l'Atlantique1996264.00 m100%
Vision of the SeasChantiers de l'Atlantique1998279.00 m90%
Voyager of the SeasKvaerner Masa-Yards 1999311.00 m90%

[easy-social-share]