AIDA oder Mein Schiff
Home > Aida Cruises > AIDAbella
AIDAbella

AIDAbella

Bewertung der AIDAbella

Kabine - 86%
Gastronomie - 90%
Service - 92%
Landausflüge - 75%
Unterhaltung - 92%

88%

Gesamt

1 ausführliche Bewertung:

88

An Bord der AIDAbella

Als fünftes Clubschiff der „Kussmund-Flotte“ von AIDA Cruises ist 2008 die AIDAbella in See gestochen. Das in Papenburg erbaute Schiff wurde im Frühjahr 2008 über die Ems zur Mündung nach Emden überfuhrt und auf seine erfolgreiche Jungfernfahrt entlassen. Das wunderschöne Schiff bietet mit seinen über 250 Metern Länge, gut 32 Metern Breite und 13 Decks genügend Platz für alle nur denkbaren Annehmlichkeiten des täglichen Lebens an Bord.

Kabinen

Am Schluss eines jeden Tages geht es zurück in die komfortablen und mit Liebe eingerichteten Kabinen, um gemütlich bei einem Film oder einfach dem Blick aufs Meer noch einmal die vergangenen Stunden auf der AIDAbella Revue passieren zu lassen. Die AIDAbella bietet mit ihren 1.025 Kabinen Platz für bis zu 2.500 Passagiere. Dazu gehören Innen-, Meerblick- sowie Balkonkabinen aber natürlich auch eine Reihe von Suiten:

  • Innenkabine: 13,5 m² groß und naturgemäß die günstigste Kategorie auf dem Schiff.
  • Meerblickkabine: 14 bis 16,5 m² groß und als 2-, 3- und 4-Bett-Variante buchbar.
  • Balkonkabine: 17 bis 23 m² groß. Der Balkon nimmt hiervon etwa 3 bis 6 m² ein.
  • Junior-Suite mit Balkon: 34 bis 42 m² groß. Der Balkon nimmt hiervon ca. 10 m² ein.
  • Deluxe-Suite mit privatem Sonnendeck: 56 bis 87 m² groß. Das Sonnendeck nimmt hiervon ca. 12 – 50 m² ein.
  • Premium-Suite mit privatem Sonnendeck: 49 bis 61 m² groß. Das Sonnendeck nimmt hiervon ca. 16 – 25 m² ein.
  • Suite mit privatem Sonnendeck: 51 bis 55 m² groß. Das Sonnendeck nimmt hiervon ca. 15 – 25 m² ein.

Ein Teil der Innen- und Meerblickkabinen sind außerdem behindertenfreundlich gestaltet.

Restaurants und Bars

Die frische Meeresluft macht hungrig. Um das leibliche Wohl an Bord kümmern sich sieben ausgezeichnete Restaurants. Und auch hier wird nicht nur auf Qualität, sondern auch auf Vielfalt geachtet. Es gibt alle Variationen von Pizza und Pasta, über Steaks, bis hin zu einem filigranen Sushi, ob Buffet oder A-la-carte, kein Bauchgefühl wird auf der AIDAbella ignoriert. Auch die Bars an Bord bieten alles für den Genießer, ein guter Kaffee am Nachmittag oder ein Vitaldrink nach einem anstrengenden Workout, ein Cocktail bei Sonnenuntergang und natürlich ein eleganter Wein nach dem exzellenten Essen.

Auf der AIDAbella stehen den Passagieren 7 Restaurants zur Auswahl. Im Markt Restaurant kann man zwischen Marktständen spazieren und sein Menü zusammenstellen. Das Bella Vista Restaurant bietet eine mediterrane Küche an. Im Weite Welt Restaurant können Spezialitäten aus aller Herren Länder genoßen werden. In der Pizzeria Mare gibt es ein vielfältiges Pizzaangebot. Abgerundet wird das Gastronomieangebot durch 3 A-la-carte-Restaurants. Im Gourmet-Restaurant Rossini werden mediterran inspirierte Kreationen und edle Weine serviert. Das Buffalo Steak House dürfte „Fleischfreunde“ besonders ansprechen. In der Sushi Bar gibt es japanische Spezialitäten wie Sushi und Sashimi.

Auch an den 11 Bars der AIDAbella gibt es reichlich Auswahl. So kann man den Tag in der Anytime Bar bei Disco-Musik ausklingen lassen und dabei exotische Cocktails, Longdrinks oder ein Bier genießen. Die Time Out Bar ist ideal um sich mit einem Wellness-Drink zu erfrischen. Weinfreunde werden hingegen in der Vinothek auf den Geschmack kommen.


Unterhaltung

AIDAbella Showprogramm AvalonNachtschwärmern wird es auf der AIDAbella nicht langweilig. Das Schiff verfügt über ein vielfältiges Angebot an Unterhaltungskünstlern und es gibt soviel Variation, dass es schwer fällt sich festzulegen. Atmosphärische Jazzmusik, Comedyabende oder spektakuläre Shows im Theatrium in einem Raumerlebnis über drei Decks sind nur Auszüge des täglichen Programms. Wer etwas mehr Nervenkitzel wünscht, ist eingeladen die Kugel rollen zu lassen oder sein Pokerface zu trainieren bei einem Besuch im bordeigenen Casino.

Für besondere Erlebnisse sorgt auch das 4D-Kino Cinemare. Neben brillianten Bild- und Toneffekten sorgen hier die beweglichen Sessel mit integrierten Luft- und Wasserdüsen für ein besonderes Filmerlebnis. Dabei taucht der Zuschauer in futuristische Welten oder erlebt gruseliges Gänsehautfeeling.

Für Kunstinteressierte empfiehlt sich ein Blick in die Kunstgallerie. Die hier ausgestellten Kunstwerke kommen zum Teil auch auf Kunstauktionen unter den Hammer. Für Lesenachschub sorgt die Bordbibliothek.

Auch für die Unterhaltung von jüngeren Gästen und Teenangern wird gesorgt. Das Hype auf Deck 12 ist das Revier für Teenager. Hier finden sich unter anderem Spielautomaten, Air-Hockey und Spielekonsolen. Die Betreuung von Teenagern wird ausschließlich während der Ferienzeiten angeboten. Der AIDA Kids Club steht Kindern ab drei Jahren offen. Hier wird täglich 6-7 Stunden Programm geboten. Hier kann auch für eine Betreuung der Kinder gesorgt werden, so das Eltern auch Zeit zu Zweit bleibt. Während der Ferienzeiten werden die Kinder zusätzlich in unterschiedliche Altersgruppen eingeteilt: Seepferdchen (3-6 Jahre), Delfine (7-9 Jahre) und Sharks (10-11 Jahre). Dies sorgt für eine optimale altersgerechte Betreuung und Beschäftigung.

Wellness, Sport und Fitness

AIDAbella JoggingstreckeIn der schönsten Zeit des Jahres hat Erholung und Wohlbefinden die oberste Priorität. Für das körperliche und seelische Gleichgewicht bietet die AIDAbella Sport- und Wellnessbereiche auf drei Ebenen an. Ob Yoga, Basketball oder Fitnessstunden mit einem Privattrainer, es ist für jeden sportlichen Geschmack etwas dabei. Nicht fehlen darf natürlich auch ein Fitnessstudio sowie der Joggingparcours. Golffreunde können ihre Abschläge im Golf Driving Cage trainieren.

Nach einem ausgiebigen Tag an Land oder beim Sport lohnt sich ein Besuch im Spabereich. Das Body & Soul SPA erstreckt sich über zwei Decks. Hier finden sich neben einer finnischen Sauna auch Dampf- und Aromasauna. Ebenso ein Whirlpool sowie Erlebnisdusche. Hinzu kommt eine große Vielzahl an Anwendungen.

Aktuelle Position und Webcam-Bilder

AIDA stellt auf seiner Website aktuelle Informationen zur Position der AIDAbella zur Verfügung. Diese findet sich ebenso wie die folgenden Webcam-Bilder unter diesem Link auf der AIDA-Website.


Deckplan

Für Passagiere der AIDAbella sind insgesamt 12 der 14 Decks zugänglich. Die Deckspläne der AIDAbella:

Buchung

Die AIDAbella kann bei vielen Reisebüros und Onlineanbietern gebucht werden. Vielfach buchen Passagiere auch direkt bei AIDA Cruises über die AIDA-Website. Hier kann die AIDAbella online gebucht werden:

Reiseberichte

Ausführliche Informationen

Daten zur AIDAbella

ReedereiAida Cruises
BauwerftMeyer Werft, Papenburg
Baujahr2008
Geschwindigkeit22 kn
Vermessung69203 GT
Schiffslänge251.89
Schiffsbreite32.2 m
Tiefgang7.3 m
Anzahl Decks13
Passagierkabinen1025
Restaurants7
Bars11
Fläche Sonnendecks6400 m2
Besatzungsstärke587
Passagierkapazität2500
Bordsprachedeutsch
Restaurantfläche3985 m2
Fläche Body & Soul2300 m2
Reederei-Webseiteonline

4 Bilder

13 weitere Schiffe von Aida Cruises

BauwerftBaujahrSchiffslängeBewertung
AIDAauraAker MTW Werft GmbH, Wismar2003202.00 m80%
AIDAbluMeyer Werft, Papenburg2010253.00 m96%
AIDAcaraKvaerner Masa-Yards, Finnland1996193.34 m95%
AIDAdivaMeyer Werft, Papenburg2007251.89 m83%
AIDAlunaMeyer Werft, Papenburg2009251.89 m80%
AIDAmarMeyer Werft, Papenburg2012253.33 m85%
AIDAperlaMitsubishi Heavy Industries, Nagasaki2017300.00 m---
AIDAprimaMitsubishi Heavy Industries, Nagasaki2016300.00 m72%
AIDAsolMeyer Werft, Papenburg2011253.33 m87%
AIDAstellaMeyer Werft, Papenburg2013253.33 m90%
AIDAvitaAker MTW Werft GmbH, Wismar2002202.85 m85%
Noch namenlosMeyer Werft, Papenburg2019---
Noch namenlosMeyer Werft, Papenburg2021---

AIDAbella - Informationen und Buchung direkt auf der Aida Cruises-Website