Warning: Declaration of jojos_widget_buchung_sidebar::widget() should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /kunden/225083_26871/webseiten/volleFahrtVorausDe/wp-content/plugins/jojos-widget-buchung-sidebar/jojos-widget-buchung-sidebar.php on line 280
Mit dem Traumschiff auf der Ostsee ab Kiel
AIDA oder Mein Schiff
Home > MSC Kreuzfahrten > MSC Orchestra > Reisebericht

Mit dem Traumschiff auf der Ostsee ab Kiel

Reisebericht erstellt von: jubischum
Reederei: MSC Kreuzfahrten | Schiff: MSC Orchestra
Reisezeitraum: vom 24.05.2009 bis 31.05.2009

Wir starteten zu unserer 3. Kreuzfahrt von Kiel aus in Richtung Stockholm, Tallinn, St.Petersburg und Kopenhagen zu einer mal wieder unvergesslichen Reise.

Das schwimmende 5 * Sterne Hotel liess nur sehr wenige Wünsche offen, neben köstlicher Rundum-Versorgung und sehr freundlichem Personal ( und wichtig, nicht zu aufdringlichem Animations-Team ) waren wir vor allem von den sensationellen Theater-,Musical- und Varieté-Aufführungen begeistert.

Störend waren lediglich die (für uns ) zu vielen Raucher (-plätze ) und die schon sehr ramponierten Spielgeräte ( Tischfußball und Tischtennisplatte mit löchrigem Netz ).

Zu den Tagesausflügen möchten wir noch einen kleinen Tipp geben:

Wer sich vorab etwas informiert, kann zumindest in Tallinn und in Kopenhagen hervorragend auf eigene Faust losziehen, und spart so ( wie bei uns mit 2 Kindern im Alter von 12 und 14 ) doch immerhin ca. 200 € je Ausflug!!

In Tallinn z.B. ist die wirklich sehenswerte Altstadt sehr  bequem zu Fuß in max. 20 min vom Schiff aus zu erreichen, und ohne große Anstrengung kann man einen schönen Spaziergang durch mittelalterliche Gassen unternehmen.

In Kopenhagen starten direkt ab dem Hafen Sight-Seeing Busse, ( Kosten zu viert ca. 80 €, je nach Wechselkurs, hier empfielt sich evtl. sich mit dänischen Kronen einzudecken, da die Dänen „großzügig“ aufrunden, wenn die Touris mit Euro bezahlen wollen)

Zu Fuß ist es von der Anlegestelle zu weit in die Stadt, mit den Bussen kann man dann den ganzen Tag bequem durch Kopenhagen tingeln , und an 15 verschiedenen Haltestellen ein-und aussteigen so oft man will.

Viel Spaß euch allen, bis zur nächsten Reise.

Fam. Schumann

[easy-social-share]

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*