AIDA oder Mein Schiff
Home > TUI Cruises > TUI Cruises-Premium Alles Inklusive Kreuzfahrt - Was ist wirklich drin?
inklusive 620

TUI Cruises-Premium Alles Inklusive Kreuzfahrt – Was ist wirklich drin?

TUI Cruises LogoTUI Cruises wirbt offensiv damit auf all seinen Schiffen „Premium Alles Inklusive Kreuzfahrten“ anzubieten. Alles ist nun zwar nicht wirklich alles, aber der Umfang ist groß. Wer möchte kann so problemlos ohne zusätzliche Kosten für Speisen und Getränke auskommen.

Was ist bereits im Reisepreis enthalten?

  • Restaurants – Das Essen in den meisten Restaurants und Bistros an Bord ist bereits im Reisepreis enthalten. Inklusive sind zum Beispiel die Mahlzeiten im Hauptrestaurant Atlantik Klassik und im sowie im Buffet-Restaurant Anckelmannsplatz. Auch das Gosch Sylt bietet eine Reihe von Gerichten ohne Aufpreis an. Auf der Mein Schiff 1 und 2 sind außerdem das Le Vela Bistor sowie der Cliff24 Grill bereits im Reisepreis enthalten. Auf der Mein Schiff 3 und 4 kommen das Atlantik Mediterran und Eurasia, die Backstube, das Tag & Nacht Bistro sowie die Eis Bar hinzu.
  • Bars – Über 180 Getränke sind auch außerhalb der Essenszeiten bereits im Reisepreis enthalten. Cappuccino mit hausgemachten Keksen am Pool, kühles Becks’s in der Außenalster Bar sowie Longdrinks und Cocktails sind oft schon im Reisepreis enthalten.
  • Trinkgeld – Kosten für Trinkgelder fallen nicht an. Sie wurden bereits im Reisepreis berücksichtigt und die Crew wird entsprechend entlohnt. Es kann auf Wunsch aber trotzdem an der Rezeption ein Trinkgeld hinterlegt werden.
  • Fitness-Bereich – Freier Zutritt zum Fitness-Bereich und Nutzung des Jogging-Parcours. Einige Sport- und Gesundheitsangebote werden ebenfalls ohne Aufpreis angeboten.
  • Spa-Bereich und Sauna – Freier Zutritt zum SPA & Meer-Bereich sowie zur Saunalandschaft.
  • Kinderbetreuung – Qualifiziertes Personal kümmert sich ohne Aufpreis im Kids-Club under der Teenslounge Sturmfrei um den Nachwuchs.
  • Entertainment – Wie allerdings auch auf anderen Schiffen üblich, können Shows und Theater ohne weitere Kosten besucht werden.
  • Minibar – Jede Kabine ist mit einer Nespresso-Maschine ausgestattet und erhält täglich zwei Nespresso-Kapseln. Auch eine Karaffe mit Heilsteinen ist inbegriffen.

Für Gäste der Suiten und Junior Suiten gibt es noch einige weitere kostenlose Extra-Leistungen: Separater Check-in, Minibar, Internetzugang, Excellence-Service durch den Concierge und exklusiver Zugang zur X-Lounge.

Für welche Leistungen fallen zusätzliche Kosten an?

  • Restaurants – Für Speisen und Getränke in den Spezialitätenrestaurants fällt ein Aufpreis an. Dazu gehören je nach Schiff folgende Angebote: Feinschmecker-Restaurant Richards, Surf & Turf Steakhouse, Blaue Welt Bar sowie im Bereich Große Freiheit.
  • Bars – Teurere Getränke (weitere Weine, Champagner, Spirituosen, ausgewählte Cocktails und sonstige Premium-Getränke) müssen bezahlt werden. TUI Cruises berücksichtigt aber das Premium Alles Inklusive-Prinzip und nimmt statt des vollen Preises „nur“ einen Aufpreis.
  • Spa-Bereich – Spa-Anwendungen müssen bezahlt werden.
  • Landausflüge – Angebotene Landausflüge können kostenpflichtig gebucht werden.
  • Minibar – In den Suiten und Junior Suiten sind die weiteren Getränke der Minibar im Preis enthalten – in anderen Kabinen wird hier allerdings ein Aufpreis fällig.

Fazit

Unterm Strich bietet die Mein Schiff-Flotte von TUI Cruises ein sehr umfangreiches All-Inklusive-Angebot. Auch wenn die Bewerbung mit „Premium Alles Inklusive Kreuzfahrt“ das „alles“ nicht ganz hält, braucht man sich vor der Konkurrenz nicht zu verstecken. Das gesamte Urlaubsbudget wird damit wirklich etwas beherrschbarer.

Diese Information ist für folgende TUI Cruises-Schiffe

Mein Schiff 1, Mein Schiff 1 (2018), Mein Schiff 2, Mein Schiff 2 (2019), Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5, Mein Schiff 6

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*