AIDA oder Mein Schiff
Home > Royal Caribbean International
Allure of the Seas Nassau Bahamas

Royal Caribbean International

Bewertungen von Kreuzfahrtschiffen der Reederei Royal Caribbean International

Bewertung von Royal Caribbean International

Kabine - 88%
Gastronomie - 88%
Service - 89%
Landausflüge - 79%
Unterhaltung - 87%

89%

Gesamt

23 ausführliche Bewertungen:

Mehr Bewertungen anzeigen

Auf Kreuzfahrt mit Royal Caribbean International gewesen? Gebe hier jetzt deine Bewertung ab!
3

31 Schiffe von Royal Caribbean International

BauwerftBaujahrSchiffslängeBewertung
Adventure of the SeasKvaerner Masa-Yards2001310.00 m75%
Allure of the SeasAker-Finnyards AB, Finnland2010362.00 m98%
Anthem of the SeasMeyer Werft, Papenburg2015348.00 m---
Brilliance of the SeasMeyer Werft, Papenburg2002293.00 m80%
Enchantment of the SeasKvaerner Masa Yards, Finnland1997301.00 m90%
Explorer of the SeasKværner Masa-Yards, Finnland2000311.00 m90%
Freedom of the SeasAker Yards, Turku2006338.00 m80%
Grandeur of the SeasKværner Masa-Yards, Finnland1996279.00 m100%
Harmony of the SeasSTX France2016---
Independence of the SeasAker Finnyards, Finnland2008338.00 m90%
Jewel of the SeasMeyer-Werft, Papenburg2004292.00 m95%
Legend of the SeasChantiers de l'Atlantique1994264.00 m90%
Liberty of the SeasAker Yards, Finnland2007338.00 m95%
Majesty of the SeasChantiers de l'Atlantique1992268.00 m90%
Mariner of the SeasKværner Masa-Yards, Finnland2003311.00 m80%
Navigator of the SeasAker Finnyards, Finnland2002311.00 m80%
Noch namenlosMeyer Werft, Papenburg2020347.00 m---
Noch namenlosSTX France2021361.80 m---
Noch namenlosMeyer Turku, Finnland2022---
Noch namenlosMeyer Turku, Finnland2024---
Noch namenlosSTX France2018---
Noch namenlosMeyer Werft, Papenburg2019---
Oasis of the SeasAker-Finnyards AB (Turku, Finnland)2009360.00 m100%
Ovation of the SeasMeyer Werft, Papenburg2016348.00 m---
Quantum of the SeasMeyer Werft, Papenburg2014348.00 m---
Radiance of the SeasMeyer Werft, Papenburg2001293.00 m80%
Rhapsody of the SeasChantiers de l'Atlantique1997278.00 m90%
Serenade of the SeasMeyer Werft, Papenburg2003294.00 m90%
Splendour of the SeasChantiers de l'Atlantique1996264.00 m100%
Vision of the SeasChantiers de l'Atlantique1998279.00 m90%
Voyager of the SeasKvaerner Masa-Yards1999311.00 m90%

Über Royal Caribbean International

Die Kreuzfahrt-Reederei Royal Caribbean International (RCI) ist eine Kreuzfahrt-Marke der börsennotierten Royal Caribbean Cruises Ltd. Das Unternehmen mit Sitz in Miami ist das weltweit zweitgrößte Kreuzfahrtunternehmen. Ihm gehört auch ein 50 prozentiger Anteil an TUI Cruises. Alle Schiffe die derzeit im Dienst von Royal Caribbean International stehen, enden mit „of the Seas“.

Royal Caribbean Cruise Line wurde 1968 als Royal Caribbean Cruise Line (RCCL) gegründet.

Royal Caribbean International betreibt 2 Privatstrände auf Haiti und auf einer Privatinsel bei den Bahamas. Die Privatstrände werden während der Kreuzfahrten angesteuert.

An Bord der Schiffe

Royal Caribbean International setzt auf sehr große Schiffe und die Neubauten setzen sich so immer wieder an die Spitze der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt. So standen im September 2014 sieben der zehn größten Kreuzfahrtschiffe der Welt im Einsatz von RCI.

Traditionell fand sich auf jedem Schiff von RCI die Viking Crown Lounge. Sie verfügt immer über einen Panoramablick und findet sich auf dem obersten Deck. Mit dieser Tradition scheint man ab der Quantum of the Seas im Jahr 2014 zu brechen. Außerdem wurden in den letzten Jahre viele Schiffe von Royal Caribbean International mit Kletterwänden ausgestattet und entwickelt sich damit zu einem neuem Erkennungszeichen der Schiffe.

Zielgebiete

Eines der wichtigsten Zielgebiete von Royal Caribbean International ist die Karibik. Man führt das „Caribbean“ also nicht ohne Grund im Namen. Auch die Bermudas und Bahamas werden oft angelaufen. Die Schiffe laufen aber heute weltweit auch viele andere Ziele an. So stehen bei RCI auch Kreuzfahrten nach Alaska, Asien, Dubai, Hawaii, Kanada und die Südsee im Programm. Auch Europa-Kreuzfahrten nehmen heute einen sehr großen Teil des Kreuzfahrtprogrammes ein. Hier führen die Kreuzfahrten in das Mittelmeer aber auch nach Nordeuropa.

Zielgruppe

Der englischsprachige Markt spielt für Royal Caribbean International eine wichtige Rolle. Auf allen Schiffen ist entsprechend auch englisch die wichtigste Sprache. An einen wichtigen Reisepunkten gibt es zusätzlich deutschsprachige Services. So sind alle Speisekarten in deutscher Sprache erhältlich. Auch über das Tagesprogramm wird in deutscher Sprache informiert. Landausflüge werden bei einer Mindestteilnehmerzahl angeboten. Auf allen Europa- und Karibikkreuzfahrten gibt es zudem Hilfe und Beratung am Guest Relations Desk (Reservierung). Letztlich ist also zu empfehlen, dass man zumindest über brauchbare Basiskenntnisse der englischen Sprache verfügt.

105 Bilder

60 Nachrichten zu Royal Caribbean International

Mehr Nachrichten anzeigen