AIDA oder Mein Schiff
Home > Azamara Club Cruises

Azamara Club Cruises

Bewertungen von Kreuzfahrtschiffen der Reederei Azamara Club Cruises

Bewertung von Azamara Club Cruises

Kabine - 90%
Gastronomie - 75%
Service - 80%
Landausflüge - 75%
Unterhaltung - 75%

80%

Gesamt

2 ausführliche Bewertungen:

Auf Kreuzfahrt mit Azamara Club Cruises gewesen? Gebe hier jetzt deine Bewertung ab!
40

2 Schiffe von Azamara Club Cruises

Bauwerft Baujahr Schiffslänge Bewertung
Azamara JourneyChantiers de l'Atlantique, Saint-Nazaire2000181.00 m60%
Azamara QuestChantiers de l'Atlantique2000181.00 m100%

Über Azamara Club Cruises

Azamara Club Cruises LogoDie Reederei Azamara Cruises wurde im Mai 2007 als ein Tocherunternehmen von Celebrity Cruises gegründet und gehört somit zum Royal Caribbean Cruises-Konzern. Azamara Cruises bietet Luxuskreuzfahrten an. Die beiden Schiffe Azamara Journey und Azamara Quest waren ursprünglich für die Erweiterung der Marke „Celebrity Expeditions“ gedacht. Weil diese Schiffe jedoch so „einzigartig“ waren, wurde statdessen Azamara Cruises gegründet. 2010 folgte eine kleine Namensänderung auf „Azamara Club Cruises“.

Zielgruppe

Selber sieht man seine Zielgruppe bei Azamara Club Cruises als aktiv und weltoffen an. Diese hat allerdings hohe Ansprüche an die Qualität. Zu den Interessen gehören Kulinarisches, Wellness, Unterhaltung, Kultur, Mode und Sportevents. Das Alter liegt primär im Bereich 45 plus.

In jedem Fall kann man Azamara Club Cruises in den Bereich der Luxuskreuzfahrten ansiedeln. Selber bezeichnet man die eigenen Kreuzfahrten allerdings nicht so. Punkten kann man vor allem mit Service und Essen. Die Schiffe sind kleiner und können so auch ungewöhnlichere Ziele anlaufen. Außerdem liegen die Schiffe deutlich länger in den Häfen – durchaus auch schon einmal über Nacht.

Zielgebiete

Die kleine Flotte von Azamara ist weltweit aktiv. Sie läuft sowohl Europa und die Karibik als auch den Arabischen Raum sowie Australien und Neuseeland an. Die große Vielfalt an angelaufenen Häfen entsteht dadurch, dass die Schiffe ständig wechselnde Routen nehmen. Andere Reedereien bieten mit ihren Schiffen über die Saison hinweg oft die immer gleichen Routen in einer Region an.

Inklusivleistungen

Wie bei vielen anderen Reedereien werden Shows, Live-Musik und Lesungen kostenfrei angeboten. Ebenso können Fitnesscenter, Spa-Bereich, Yoga- und Pilates-Kurs kostenfrei genutzt werden. Auch im Gastronomiebereich sind bereits zahlreiche Leistungen inklusive. Dazu gehören Frühstück, Mittag- und Abendessen im Discoveries Hauptrestaurant und Windows Café Buffetrestaurant. Tagsüber werden außerdem Snacks, Kuchen, Gebäck und Häppchen angeboten. Auch eine große Auswahl an Getränken sind bereits im Reisepreis enthalten. Dazu gehören auch einige internationale Biersorten, Cocktails sowie Weine.

Auf vielen Kreuzfahrten wird außerdem die kostenfreie Abendveranstaltung „AzAmazing Evening“ an Land angeboten. Ausgenommen sind Kreuzfahrten die kürzer als 7 Tage sind sowie Transatlantikkreuzfahrten. Geboten werden beim „AzAmazing Evening“ exklusive Ausflüge und Veranstaltungen. Beispiele sind eine Galaveranstaltung im Titanic Belfast Museum, Polospiel mit Empfang in St. Tropez oder einer Ballettvorstellung in St. Petersburg.

1 Nachrichten zu Azamara Club Cruises

[easy-social-share]