AIDA oder Mein Schiff
Home > Aida Cruises > Reisevorbereitungen für AIDA Kreuzfahrten mit Checkliste

Reisevorbereitungen für AIDA Kreuzfahrten mit Checkliste

Die Kreuzfahrt mit AIDA ist gebucht und die Vorfreude ist groß. Nun soll es natürlich auch der perfekte Urlaub werden. Entsprechend beginnen besonders kurz vor der Abreise die letzten hektischen Reisevorbereitungen. Ein paar Tipps sollten helfen nichts wichtiges zu vergessen.

Reise-Rücktrittsversicherung

In jedem Fall empfiehlt sich der Abschluß einer Reise-Rücktrittsversicherung. Es gibt eine Reihe unvorsehbarer Gründe die einen Reiserücktritt zur Folge haben können und von der Versicherung abgedeckt werden. Dies kann nicht nur eine Erkrankung oder schwere Verletzung sein, sondern auch Verlust des Arbeitsplatzes oder Arbeitsplatzwechsel. Ebenso kann eine Reise-Rücktrittsversicherung Kurzarbeit als Rücktrittsgrund beinhalten. AIDA bietet die Versicherungen zusammen mit dem Partner Hanse Merkur an.

Die Kosten für die Versicherung berechnen sich nach dem Reisepreis. Die von AIDA und Hanse Merkur angebotene Rücktrittsversicherung kostet so zum Beispiel für Reisen zwischen 1.001 und 1.500 Euro 45 Euro im Paket 1. Neben der Reise-Rücktrittsversicherung ist hier auch eine Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung) enthalten.

MyAIDA

Eine wichtige Hilfe bei den Vorbereitungen ist das MyAIDA-Portal. Hier kann der Reisende alle relevanten Informationen rund um seine Kreuzfahrt-Buchung einsehen. Dazu gehören auch Details zur An- und Abreise, wichtige Dokumente und das Schiffsmanifest. In der Reiseplanung kann man hier bereits die geplanten Ankunft- und Abfahrt-Zeiten für alle Zielhäfen einsehen. Ebenso kann man hier bereits vor Reiseantritt Ausflüge, Wellness und Restaurants buchen. Dies empfiehlt sich natürlich für besonders beliebte und daher schnell ausgebuchte Angebote.

An-, Ab- und Einreise

Die An- und Abreise ist natürlich auf vielfältigen Wegen möglich. Hier können je nach den Häfen Flugzeug, Bahn, Bus oder der eigene PKW das Transportmittel der Wahl sein.

Der Haus-zu-Schiff-Gepäckservice kann die Anreise vereinfachen. Dieser Service wird durch einen AIDA Servicepartner angeboten. Die Anmeldeinformationen erhält man hierbei mit den Reiseunterlagen. Mit Hilfe des Logistikpartners TEfra Travel Logistics wird das Gepäck an der eigenen Haustür abgeholt und bis zur Kabinentür an Bord geliefert. Nach der Reise nimmt das Gepäck dann auch wieder den umgekehrten Weg und wird bis zur Haustür geliefert.

In jedem Fall ist es wichtig sich über Einreisebestimmungen zu informieren. Dies gilt nicht nur für die Häfen in denen die Kreuzfahrt startet und endet. Auch bei Landgängen können länderspezifische Einreisebestimmungen zum Tragen kommen. Wer hier nicht an Bord bleiben möchte, sollte entsprechend vorbereitet sein.

Checkliste

AIDA stellt für eine optimale Vorbereitung eine Checkliste bereit. Diese gibt viele wichtige Informationen und Denkanstöße um optimal in den Urlaub zu starten. Dazu zählen wichtige Dokumente, Zahlungsmittel und Gepäck. Es wird aber auch darüber informiert, was man nicht mit an Bord nehmen darf.

Diese Information ist für folgende Aida Cruises-Schiffe

AIDAaura, AIDAbella, AIDAblu, AIDAcara, AIDAdiva, AIDAluna, AIDAmar, AIDAperla, AIDAprima, AIDAsol, AIDAstella, AIDAvita, Noch namenslos (AIDA \ 2019), Noch namenslos (AIDA \ 2021)

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*