AIDA oder Mein Schiff

„Costa Luminosa“ und „Costa Pacifica“ gleichzeitig zu Wasser gelassen

Costa Luminosa Venedig

Die beiden neuen Costa Schiffe „Costa Luminosa“ und „Costa Pacifica“ wurden gleichzeitig zu Wasser gelassen. Gebaut werden sie auf den italienischen Fincantieri Werften Marghera in Venedig und Sestri Ponente in Genua. Die Indienststellung ist jedoch erst im kommendem Frühjar. Beide Schiffe sollen am 5. Juni 2009 gemeinsam in Genua getauft werden. Die „Costa Luminosa“ ist in Venedig zu Wasser gelassen: ...

Mehr lesen »

„Komfort-Kreuzfahrten“ von Aldi Reisen

Alle einschlägigen Discounter Deutschland verkaufen schon lange auch Produkte die weniger ihrem Kerngeschäft entsprechen, so aus Reisen. Aktuell bieter Aldi Reisen 4 Kreuzfahrten an und arbeitet dabei mit dem Reiseveranstaler „berge & meer“ zusammen. Angeboten werden dabei folgende Routen und Schiffe: Eine kurze Kreuzfahrt auf dem 4-Sterne-Kreuzfahrtschiff Color Magic von Kiel nach Oslo ist für 139,- Euro pro Person zu ...

Mehr lesen »

Reiseveranstalter haftet nicht für Entscheidungen des Schiffsarztes

Ein für Kreuzfahrtreisen interessantes Urteil hat das Amtsgericht Offenbach gefällt (Az 39 C 317/07). Demnach haftet der Veranstalter einer Reise nicht für die Entscheidungen des Schiffsarztes. Im vorliegendem Fall hatte die Ehefrau des Klägers einen Hautausschlag und konsultierte den Schiffsarzt. Dieser stellte bei der Ehefrau zusätzlich eine Lebervergrößerung fest und daher sah seine Verordnung neben dem Verzicht auf all zu ...

Mehr lesen »

Carnival senkt die Gewinnerwartungen

Carnival Cruise Lines Logo

Dem weltweit größtem Kreuzfahrt-Konzern Carnival macht der Rekord-Ölpreis zu schaffen. So konnte zwar der Umsatz im im zweitem Geschäftsquartal um 16 Prozent gesteigert, der Gewinn jedoch blieb auf Vorjahresniveau. Er betrug 390 Millionen US-Dollar. Dadurch sah sich Carnival veranlasst seine Gewinnerwartungen für das Gesamtjahr herabzusetzen. So dass man nun nur noch einen Gewinn je Aktie von 2,7 bis 2,8 Dollar ...

Mehr lesen »

Antarktis-Kreuzfahrt mit der „MS Marco Polo“ – Transocean Tours wird in die IAATO aufgenommen

MS Marco Polo Antarktis

Transocean Tours wurde in die „International Association of Antarctica Tour Operators“ (IAATO) aufgenommen, dabei handelt es sich um eine Vereinigung der Antarktis-Spezialisten. Voraussetzung für die Aufnahme war die Erfüllung der strengen Richtlinien der IAATO. Unter anderem verpflichtet sich Transocean Tours dazu Besatzung und Passagiere auf den Schutz der Antarktis vorzubereiten, außerdem dürfen Landgänge nur in kleinen begleiteten Gruppen durchzuführen. Jeweils ...

Mehr lesen »

2007 beendeten oder starteten 480 000 Passagiere ihre Kreuzfahrt von deutschen Seehäfen aus

Kreuzfahrten werden weltweit immer beliebter. Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat hierzu jetzt einige Zahlen veröffentlicht. So haben 2007 483.000 Passagiere ihre Kreuzfahrt von deutschen Seehäfen aus gestartet oder beendet. Das entspricht gegenüber 2006 einem Zuwachs von 12 Prozent oder circa 51.000 Personen. Somit machten die Fahrgäste auf Kreuzfahrtschiffen 2007 nur etwa 1,6 Prozent aller registrierten Passagiere aus, 2006 waren es ...

Mehr lesen »

A-ROSA gibt Neubauten für zukünftige Rheinkreuzfahrt in Auftrag

Quellenangabe: „obs/A-ROSA“ Die A-ROSA Flussschiff GmbH hat 2 weitere Neubauten in Auftrag gegeben. Ab 2009 sollen die „A-ROSA AQUA“ und „A-ROSA VIVA“ Rhein, Main und Mosel befahren. Mit diesen Neubauten ragiert A-ROSA auf das sehr erfolgreiche Geschäft mit Flusskreuzfahrten reagiert. Die beiden baugleichen Schwesterschiffe Rhein, Main, Mosel werden wie ihre 6 Vorgänger wieder von der Neptun Werft in Warnemünde gebaut. ...

Mehr lesen »

Silversea Cruises: „M/S Prince Albert II“ in London

Prince Albert 2 in London

Am gestigem Abend (12. Juni 2008) verließ das neue Expeditionsschiff der auf All-Inclusive-Deluxereisen spezialisierten Reederei Silversea Cruises London. Die „M/S Prince Albert II“ wurde vergangene Woche in Monaco getauft und begrüßte in der britischen Metropole London ihre ersten Gäste. Anschließend wird das Expeditionsschiff zu einer Reihe von 10- bis 22-tägigen Seereisen zu polaren Highlights aufbrechen. Während der Sommermonate besucht das ...

Mehr lesen »

Sea Cloud Hussar sticht im Herbst erstmals in See

Sea Cloud Hussar

Das Dreimast-Vollschiff Sea Cloud Hussar der Reederei Sea Cloud Cruises läuft im Herbst 2009 im spanischem Vigo bei der Werft Factoria de Naval Marin vom Stapel. Der Großsegler ist eine Schwester der beiden legendären Windjammer Sea Cloud und Sea Cloud II. Die Sea Cloud Hussar wird allerdings deutlich mehr Passagieren Platz bieten als ihre Schwestern. 136 Passagiere und 90 Crewmitglieder ...

Mehr lesen »

Costa Victoria legt erstmals am Ostseekai in Kiel an

Costa Cruises Logo

Das 252 Meter lange Kreuzfahrtschiff „Costa Victoria“ hat am vergangenem Sonntag erstmals am Ostseekai in Kiel angelegt. Mit einer Länge von 252 Metern und 75166 BRZ ist die Costa Victoria jetzt das größte Schiff, dass jemals am Ostseekai angelegt hat. Wie bei jedem Ersteinlauf eine Kreuzfahrtschiffes begrüßte die Stadt Kiel die Costa Victoria mit Geschenken. Neben dem traditionellem Zinnteller der ...

Mehr lesen »