AIDA oder Mein Schiff
Mein Schiff 5

TUI Cruises: Routen-Vorschau auf den Winter 2017\2018

Die Sommerkreuzfahrten 2017 von TUI Cruises sind bereits seit einigen Monaten buchbar. Auf Wunsch der Kunden noch einmal deutlich früher. Nun hat TUI Cruises ebenfalls damit begonnen die Kreuzfahrten der Wintersaison 2017\2018 vorzustellen. Sie werden ab März 2016 buchbar sein.

Die Wintersaison läuft vom Oktober 2017 bis zum April 2018. In dieser Zeit wir die TUI Cruises-Flotte in die wärmeren Regionen der Welt ausschwärmen. Nach ihren Transitkreuzfahrten werden dies die Karibik und Mittelamerika, Kanaren und Mittelmeer, der Orient sowie Südostasien sein. Die Zielgebiete der sechs Schiffe:

  • Für die Mein Schiff 1 geht es im Winter 2017\2018 wieder nach Südostasien. Hier werden 14-Nächte-Kreuzfahrten ab/bis Singapur angeboten.
  • Ab Palma de Mallorca wird die Mein Schiff 2 auf die jeweils 11 Nächte lange Route „Mittelmeer mit Kanaren“ gehen.
  • Für die Mein Schiff 3 geht es über den Atlantik in die Karibik. Hier werden 14 Nächte lange Karibikreuzfahrten ab/bis La Romana bzw. Barbados angeboten.
  • Die Mein Schiff 4 führt es im Winter 2017\2018 zu den Kanaren. Sie wird auf die meist 8-tägigen Kanarenkreuzfahrten ab/bis Las Palmas (Gran Canaria) in See stechen.
  • Orientkreuzfahrten werden von der Mein Schiff 5 angeboten. Die sieben Nächte langen Kreuzfahrten werden ab/bis Dubai angeboten. Zweimal wird es auf einer 14-Nächte-Kreuzfahrt neben dem Orient auch bis nach Indien gehen.
  • Der jüngste Spross in der TUI Cruises-Familie wird im Winter 2017\18 die Mein Schiff 6 sein. Für sie geht es ebenfalls über den Atlantik und in die Karibik sowie nach Mittelamerika. Angeboten werden jeweils 14 Nächte lange Mittelamerika-Kreuzfahrten ab/bis der La Romana (Dom. Republik) oder Montego Bay (Jamaika).

Mehr Informationen und Details zum TUI Cruises-Winterprogramm 2017\2018.

Schiffe in diesem Beitrag