Warning: Declaration of jojos_widget_buchung_sidebar::widget() should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /kunden/225083_26871/webseiten/volleFahrtVorausDe/wp-content/plugins/jojos-widget-buchung-sidebar/jojos-widget-buchung-sidebar.php on line 280
Transocean Tours sagt Weltreise der MS Astor ab
AIDA oder Mein Schiff

Transocean Tours sagt Weltreise der MS Astor ab

MS Astor WeltreiseBedingt durch das eingeleitete Insolvenzeröffnungsverfahren muss der Bremer Kreuzfahrtanbieter Trasocean Tours die Weltreise der MS Astor absagen. 103 Gäste hatten immerhin die komplette 144 Tage lange Weltreise gebucht. Transocean Tours will nun versuchen die Gäste auf andere Schiffe umzubuchen. Passagiere die sich gegen eine Umbuchung entscheiden, werden an die Versicherung verwiesen werden. Mit dieser muss dann geklärt werden, ob und in welcher Höhe Zahlungen zurückerstattet werden können.

Derweil hat die Premicon AG den neuen Veranstalter „Transocean Kreuzfahrten“ gegründet. Diese soll das bisher geplante Programm fortführen. Der neue Veranstalter soll die Kreuzfahrten der MS Astor so das Flussreisenprogramm 2010 durchführen.

Die „neue“ MS Astor soll am 1. Juni 2010 wieder Fahrt aufnehmen. Durch die abgesagte Weltreise wird die für den Sommer angekündigte Weltreise vorgezogen und erweitert. Anfang 2010 wird die Bremerhavener Lloyd Werft mit den Umbauten beginnen. Geplant ist die Modernisierung aller Kabinen. Außerdem werden weitere Suiten eingebaut, der Überseeclub wird neu gestaltet und der Wellness-Bereich erweitert. Premicon-Vorstand Alexander Nothegger zur Modernisierung der MS Astor:

Megaliner sind die Bausünden von morgen. Die »Astor« bietet nicht nur eine exklusivere Atmosphäre, sondern kann dank ihrer Abmessungen auch kleinere Häfen ansteuern. Bereits jetzt lässt sich an den Vorausbuchungen für das Jahr 2010 die Vorfreude auf die neue »Astor« ablesen.

Schiffe in diesem Beitrag

MS Astor am Morgen
MS AstorBewertung: 70 %
[easy-social-share]