Warning: Declaration of jojos_widget_buchung_sidebar::widget() should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /kunden/225083_26871/webseiten/volleFahrtVorausDe/wp-content/plugins/jojos-widget-buchung-sidebar/jojos-widget-buchung-sidebar.php on line 280
Sound Cruise - Party und Musik-Kreuzfahrt mit der Splendour of the Seas
AIDA oder Mein Schiff
Sound Cruise Splendour of the Seas

Sound Cruise – Party und Musik-Kreuzfahrt mit der Splendour of the Seas

Sonder- und Eventkreuzfahrten kommen in den letzten Jahren verstärkt in Mode. Zu den spektakulärsten gehört dabei wohl die Full Metal Cruise. Splashline versucht sich nun ebenfalls an einer Eventkreuzfahrt. Die „Sound Cruise“ soll die erste Party-Cruise in europäischen Gewässern werden.

Die Sound Cruise wird vom 25. bis zum 30. Juni 2016 mit dem Royal Caribbean International-Schiff Splendour of the Seas in See stechen. Die Kreuzfahrt startet in Venedig und führt durch das Mittelmeer. Bevor diese auch wieder in Venedig endet sich Anläufe von Split, Kotor und Korfu geplant. Das günstigste Angebot ist die Komfort-Innenkabine mit einer Größe von 13 bis 15 Quadratmetern ab Preisen von 749,- Euro.

Wachstumsmarkt Music-Charter-Kreuzfahrten

Grundsätzlich sind Kreuzfahrten in Deutschland und weltweit ein Wachstumsmarkt. Music-Charter-Kreuzfahrten freuen sich hier ausgehend von den USA steigender Beliebtheit. 2014 stieg die Passagierzahlen der 31 Music-Charter-Kreuzfahrten schon auf insgesamt 75.000. Musikalisch wird hier ein großes Spektrum mit Salsa über Hip-Hop, RnB, Electronic bis hin zu Heavy-Metal-Cruises abgedeckt.

Was bietet die Sound Cruise?

Das Eventbudget für die Sound Cruise beträgt mehr als 500.000 Euro. Als erstes wird man die ca. 10 Stunden Liegezeit der Splendour of the Seas im Hafen von Venedig nutzen um das technische Equipment an Bord zu bringen und aufzubauen. Für den Sound auf dem Schiff sorgen dann bekannte Clubs aus ganz Europa. Jeder Club soll dabei seinen eigenen Dancefloor hosten. Hier ist man aktuell allerdings noch mit der Umsetzung beschäftigt:

Die Trendscouts der SPLASHLINE und deren Partner sind bereits unterwegs, um die besten Clubs mit der besten Musik und den interessantesten Communities mit an Bord zu holen. Techno, House, Drum ‘n’ Bass, R&B, ein Electronic Mainfloor am Pooldeck oder eine Mega-Beach Party auf Korfu uvm. – Details werden in den nächsten Monate veröffentlicht.

Ein Blick sind auch die inkludierten Leistungen wert. Im Reisepreis sind folgende Leistungen bereits enthalten:

  • Frühstück, Mittagessen und Abendessen im Hauptrestaurant und Windjammer Cafè
  • Snacks im Solarium Poolbereich
  • antialkoholische Getränke
  • Alkoholische Getränke: Bier, Wein (Premier House Wine), Prosecco und Long Drinks)
  • Nutzung der Freizeiteinrichtungen wie Kletterwand, Fitnesscenter, Whirlpools und die Pools
  • Das marktübliche Trinkgeld auf Kreuzfahrtschiffen in der Höhe von ca. 10 EUR pro Person und Reisetag!
  • Sound Cruise Eventprogramm an Bord

Nicht enthalten sind hingegen An- und Abreise, Mahlzeiten in den Spezialitätenrestaurants, diverse Markenalkoholika und die Beachparty auf Korfu. Außerdem fallen pro Person noch einmal 89 Euro Hafengebühren und Steuern an.

Es sind noch über 18 Monate bis zum Reisestart. Insofern ist es auch wenig verwunderlich, dass noch nicht alles durchgeplant ist. Aktuell Informationen bietet man auf soundcruise.eu. Dort werden aktuell auch bereits unverbindliche Vorreservierungen angenommen.

Spannender Trend

Kreuzfahrten sind auch in Deutschland längst kein Nischenangebot mehr. Dafür entwickeln sich nun allerdings innerhalb des etablierten Marktes spannende neue Formate. Die Musik-Kreuzfahrten sprechen zudem oft eine relativ junge Zielgruppe an. Selbst Kreuzfahrten auf den Schiffen von AIDA und TUI Cruises erreichen in der Regel ein Durchschnittsalter von knapp über 40 Jahren. Insofern ist es für den Markt sicherlich ein Plus wenn vermehrt jüngere Zielgruppen den Weg auf die Schiffe findet. Beim nächstem Mal dann vielleicht auch auf einer „normalen“ Kreuzfahrt.

Schiffe in diesem Beitrag

Splendour of the Seas
Splendour of the SeasBewertung: 100 %
[easy-social-share]