AIDA oder Mein Schiff
AIDA Cruises Seatrade Award für die Umweltinitiative des Jahres 2015
Seatrade Award für die Umweltinitiative des Jahres 2015 geht an AIDA Cruises

Seatrade Awards und Deutscher Kreuzfahrtpreis 2016 verliehen

In der vergangenen Woche versammelte sich die deutsche Kreuzfahrtbranche in Hamburg. Hier fanden nicht nur die Hamburg Cruise Days statt, sondern für die Branche auch die Seatrade. So wurde die Gelegenheit zur Verleihung des Deutschen Kreuzfahrtpreises sowie des Seatrade Awards genutzt.

Deutscher Kreuzfahrtpreis 2016

Die Cruise Europe Night in Hamburg wurde zur Vergabe des Deutschen Kreuzfahrtpreises 2016 genutzt. Insgesamt wurden Sieger in elf Kategorien gekürt. Vergeben wird der Preis von der Redaktion des Guides Kreuzfahrträume. Der Kreuzfahrtguide wird von Oliver P. Müller herausgegeben. Alle Preisträger in der Übersicht:

  • Schiff des Jahres – Quantum of the Seas
  • Sonderpreis Fluss – Amadeus Flusskreuzfahrten
  • Hafen des Jahres – Hamburg
  • Destination des Jahres – Island
  • Bestes Restaurant – Tarragon auf der MS Europa 2
  • Bester Spa & Wellnessbereich – TUI Cruises
  • Bestes Familienprodukt – AIDA Cruises
  • Beste Produktinnovation – Weltentdeckerreisen von Cunard Line
  • Beste Routenvielfalt – Silversea Cruises
  • Bestes Unterhaltungsprogramm – TUI Cruises
  • Bestes Exklusivangebot Schiff im Schiff – MSC Yacht Club

Seatrade Awards 2015

In Hamburg wurden außerdem die Seatrade Cruise Awards 2015 vergeben. Hier wird die Vergabe von einer unabhängigen Jury vorgenommen. Alle Preisträger des diesjährigen Seatrade Awards:

  • Seatrade Cruise Persönlichkeit des Jahres – Michael Ungerer (Chief Operations Officer Shared Services Carnival Asia und Präsident der Cruise Lines International Association (CLIA) Deutschland). Ungerer ist seit 18 Jahren bei AIDA Cruises aktiv und wurde vor allem für sein herausragendes Engagement in Sachen Klima- und Umweltschutz gewürdigt.
  • Seatrade Auszeichnung für das Lebenswerk für Leistungen für die Kreuzfahrtindustrie – Jochen Deerberg, Gründer von DEERBERG-SYSTEMS
  • Seatrade Auszeichnung für Spitzenleistung (für einen herausragenden Beitrag zur Entwicklung der europäischen Kreuzfahrtindustrie) – Iain Dunderdale, Cruise Development Manager, Cruise Highlands
  • Destination des Jahres – Liverpool
  • Hafen des Jahres – Passagierterminal Amsterdam
  • Umweltinitiative des Jahres – AIDA Cruises and Becker Marine Systems
  • Zulieferer des Jahres – The Image Group
  • Innovativster Landausflug des Jahres – Aloschi Bros‘ „Die Sommerresidenz des Papstes & Vatikan“

Einschätzung

Über den Wert solcher Auszeichnungen kann man natürlich generell streiten. Wie unabhängig ist eine Jury wirklich und kann eine Fachzeitschrift wirklich unabhängig von Werbekunden agieren? Ein Blick über die Preisträger hinweg, zeigt jedoch zumindest, dass es durchaus verdiente Auszeichnungen sind. Angefangen bei der Quantum of the Seas als ein wirklich herausragendes Kreuzfahrtschiff. Auch Hamburg hat mit zahlreichen Aktivitäten und Entwicklungen seine Bedeutung als Kreuzfahrtstandort vorangetrieben.

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]