Warning: Declaration of jojos_widget_buchung_sidebar::widget() should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /kunden/225083_26871/webseiten/volleFahrtVorausDe/wp-content/plugins/jojos-widget-buchung-sidebar/jojos-widget-buchung-sidebar.php on line 280
Norwegian Escape - Dining- und Entertainment-Highlights des NCL-Neubaus
AIDA oder Mein Schiff
Norwegian Escape

Norwegian Escape – Dining- und Entertainment-Highlights des NCL-Neubaus

Noch sind es einige Monate bis zur Fertigstellung der Norwegian Escape. Im Oktober 2015 soll sie in Hamburg ihre Premiere feiern. Ab November 2015 geht es für das Schiff von Miami aus in die östliche Karibik. Aktuell stellt Norwegian Cruise Line die Dining- und Entertainment-Highlights auf der Escape vor.

Neue gastronomische Angebote

Der mit dem James Beard Award ausgezeichnete Küchenchef Jose Garces präsentiert auf der Norwegian Escape seine beiden ersten Spezialitätenrestaurants auf See. Er ist für seine Gastronomiekonzepte in Städten wie Philadelphia und Phoenix bekannt und bringt nun seine von Lateinamerika inspirierte kulinarische Erfahrung an Bord der Norwegian Escape. Diese reicht von mexikanischen Gerichten bis hin zu kubanischen Spezialitäten.

Im Bayamo by Jose Garces werden lateinamerikanische Gerichte mit kubanischem Einfluss in einem eleganten Speisesaal sowie im Freien auf The Waterfront serviert. Ein kleiner Einblick in die Speisekarte: Berenjenas, gebratene Auberginen mit Tomaten-Reis an einer Safran-Emulsion oder Bacalao Carbonizado, schwarzer Kabeljau mit einer Tintenfisch-Glasur, Safran und Reis mit Tomaten und Chorizo.

Im Eingangsbereich des Bayamo findet sich die beliebte Sugarcane Mojito Bar. Sie bietet sich insbesondere an, um vor dem Abendessen bei Live-Latin-Musik verschiedene Mojito und Rum-basierte Cocktails zu genießen.

Das zweite Jose Garces-Spezialitätenrestaurant ist die Pincho Tapas Bar by Jose Garces. Hier werden traditionelle spanische Tapas à la carte angeboten. Sie werden auf einer authentischen Plancha Grillplatte direkt an der Bar vor den Augen der Gäste zubereitet. Zum Angebot gehören hier Tortilla Española, Boquerones und Jamón Ibérico.

Mit der Food Republic hält außerdem ein neues Konzept Einzug bei Norwegian Cruise Line. Hier werden moderne und hochwertige Speisen aus aller Welt zum Porbieren und Teilen angeboten. Angerichtet auf kleinen Tellern erleben die Gäste in diesem à la carte Restaurant eine kulinarische Reise. Geöffnet vom Mittag- bis zum Abendessen genießen Gäste der Food Republic beispielsweise Datteln mit Chorizo und geräuchertem Speck, würzigen Tomaten und Ziegenkäse-Creme. Die Bestellung erfolgt bequem über iPads und wird mittels der Kabinenkarte ausgelöst. Die frisch zubereiteten Gerichte werden direkt an den Tisch gebracht.

Norwegian Escape FoodRepublic

Neu an Bord eines NCL-Schiffes sind ebenfalls die Bierhalle „The District Brewhouse“ und die Weinbar „The Cellars“. Im The District Brewhouse gibt es eine Auswahl von 24 Bieren vom Fass und mehr als 50 verschiedene Flaschenbieren, während die Weinkarte im The Cellars 35 Rebsorten umfasst.

Norwegian Escape District Brew

Norwegian Escape TheCellars Mondavi

Neue Entertainment Highlights

Im Escape Theater werden zwei mit dem Tony Award ausgezeichnete Broadway-Musicals zu sehen sein. Im Hit-Musical After Midnight werden Big-Band-Songs von Duke Ellington mit einer überwältigenden Jazz-Band und Tanzeinlagen in bester Broadway-Manier kombiniert. So bringen Spitzen-Sänger, Tänzer und Stepptänzer den berühmten Cotton Club auf See.

Ebenfalls an Bord der Norwegian Escape wird das in den USA erfolgreiche Musical „Million Dollar Quartet“. Es erzählt die Geschichte einer einzigartigen Aufnahme-Session der Rock ’n‘ Roll-Ikonen Elvis Presley, Johnny Cash, Jerry Lee Lewis und Carl Perkins. Diese fand am 4. Dezember 1956 in Memphis statt.

Neu ist auch das Supper Club-Konzept „For the Record“, das exklusiv auf der Norwegian Escape klassische Soundtracks aus beliebten Kinofilmen von John Hughes in einem 360 Grad postmodernen Kabarett- und Dinner-Erlebnis präsentiert.

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]