Warning: Declaration of jojos_widget_buchung_sidebar::widget() should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /kunden/225083_26871/webseiten/volleFahrtVorausDe/wp-content/plugins/jojos-widget-buchung-sidebar/jojos-widget-buchung-sidebar.php on line 280
MSC Kreuzfahrten: 2017 mit MSC Preziosa, MSC Fantasia und MSC Magnifica ab Deutschland
AIDA oder Mein Schiff
MSC Fantasia

MSC Kreuzfahrten: 2017 mit MSC Preziosa, MSC Fantasia und MSC Magnifica ab Deutschland

MSC Kreuzfahrten möchte in Deutschland weiter wachsen und bietet entsprechend auch für die Sommersaison 2017 eine großes Angebot an Kreuzfahrten ab deutschen Häfen.

2016 mit MSC Splendida, MSC Musica und MSC Opera ab Deutschland

Bevor wir einen Blick auf das Kreuzfahrtprogramm 2017 werfen noch ein Blick auf das bald startende Sommerprogramm. Auch in der Sommersaison 2016 wird MSC Kreuzfahrten in Deutschland wieder eine starke Präsenz zeigen:

  • Die MSC Splendida wird ab/bis Hamburg in See stechen und vor allem Großbritannien umfahren.
  • Für die MSC Musica geht es ab/bis Kiel durch die Ostsee sowie zu den norwegischen Fjorden.
  • Auch für die MSC Opera geht es in die Ostsee – sie wird von Warnemünde aus in See stechen.

Für ausgewählte Kreuzfahrten aus dem Sommerprogramm wurde die Frühbucherfrist bis Ende März verlängert. Geboten werden hier bis zu 350,- Euro Frühbucherrabatt. Dies gilt zum Beispiel für eine 10-Nächte-Kreuzfahrt auf der MSC Splendida ab/bis Hamburg mit Abreise am 25. August 2016.

2017 mit MSC Preziosa, MSC Fantasia und MSC Magnifica ab Deutschland

Auch 2017 wird MSC mit drei Schiffen ab Deutschland in See stechen: MSC Preziosa, MSC Fantasia und MSC Magnifica. Man tauscht im Vergleich zu 2016 also alle drei Schiffe aus. Dabei werden die Passagierkapazitäten trotzdem weiter gesteigert. MSC Splendida, MSC Musica und MSC Opera kommen dieses Jahr zusammen auf 3983 Passagierkabinen (MSC Splendida mit 1637 + MSC Musica mit 1275 + MSC Opera mit 1071 Kabinen). 2017 kommen die drei von Deutschland startenden Schiffe zusammen bereits auf 4.647 Passagierkabinen:

  • MSC Preziosa ab/bis Hamburg rund um Großbritannien und nach Irland sowie zu den norwegischen Fjorden. Auch Kreuzfahrten bis nach Island werden angeboten.
  • MSC Fantasia ab/bis Kiel in die Ostsee und zu den norwegischen Fjorden.
  • MSC Magnifica ab/bis Warnemünde in die Ostsee und zu den norweigschen Fjorden.

Einschätzung

Der deutsche Kreuzfahrtmarkt wächst weiterhin und die Reedereien wollen die gut zahlende deutsche Kundschaft natürlich weiterhin für sich gewinnen. MSC Kreuzfahrten ist aktuell die Nummer 3 auf dem deutschem Markt und möchte hierzulande die Buchungszahlen weiter ausbauen. In der Sommersaison ab deutschen Häfen zu starten ist hierbei sicherlich ein unabdingbares Angebot.

Besonders spannend werden hier sicherlich auch die Pläne von Norwegian Cruise Line mehr deutsche Passagiere für sich zu gewinnen. Für die Kunden ist mehr Auswahl und Konkurrenz natürlich nur positiv zu bewerten. Nicht weniger gespannt schauen wir auf das „Experiment“ von AIDA Cruises ganzjährig mit der AIDAprima ab Hamburg in See zu stechen.

Schiffe in diesem Beitrag

MSC Fantasia
MSC FantasiaBewertung: 100 %
MSC Magnifica
MSC MagnificaBewertung: 60 %
MSC Preziosa
MSC PreziosaBewertung: 80 %
[easy-social-share]