AIDA oder Mein Schiff

MS Zenith nach Feuer evakuiert

MS ZenithAuf dem Kreuzfahrtschiff MS Zenith ist heute ein Brand ausgebrochen. Das Schiff der spanischen Reederei Pullmantur Cruises befand sich zu diesem Zeitpunkt im Hafen von Stockholm. Die Rettungsdienste soll der Alarm gegen 14:30 Uhr erreicht haben.

Das Schiff bietet Platz für bis zu 1.800 Passagiere und wurde evakuiert. Medien berichten davon, dass sogar einige Menschen in Panik von Bord sprangen. Da sich das Schiff zu diesem Zeitpunkt am Kai befand, dürfte sich ein Großteil der Passagiere ohnehin an Land befunden haben.

Zwei Mitglieder der Besatzung kamen mit Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus. Zehn weitere Menschen mussten lediglich vor Ort behandelt werden.

Der Brand wurd schließlich gegen 16 Uhr gelöscht. Bei den Löscharbeiten erwies sich vor allem die starke Rauchentwicklung als problematisch. Erste Ermittlungen führen Schweißarbeiten auf dem drittem von neun Decks als Ursache für das Feuer an.

Die Reederei Pullmantur Cruises konzentriert sich vor allem auf den spanischsprachigen Markt. Daher waren viele Spanier an Bord. Derzeit ist unbekannt ob sich auch Deutsche an Bord der MS Zenith befanden.

Schiffe in diesem Beitrag

MS ZenithBewertung: 90 %
[easy-social-share]