AIDA oder Mein Schiff

MS Europa 2: Konzeptdetails des zukünftigen Hapag-Lloyd Kreuzfahrten-Schiffes

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten hat sich nun näher im Detail zu den hinter den beiden zukünftig für die Reederei auf See gehenden Kreuzfahrtschiffen MS Europa 2 und MS Columbus 2 geäußert. Heute machen wir den Anfang mit der MS Europa 2. Morgen folgt dann die MS Columbus 2.

MS Europa 2Mit dem Bau der MS Europa 2 wird am 1. September auf der französischen STX Werft in St. Nazaire begonnnen. Die Kiellegung ist für den 7. Februar 2012 geplant. Fünf Monate später wird die MS Europa 2 dann das Trockendock verlassen und der Innenausbau erfolgt. Die Taufe der Europa 2 ist für den Frühjahr 2013 vorgesehen. Mit der MS Europa 2 möchte Hapag-Lloyd Kreuzfahrten seine Vorreiterrolle im Segment der Luxuskreuzfahrten ausbauen.

Die Routen der MS Europa 2 werden sich an den Bedürfnissen von Berufstätigen und Familien ausrichten. Im Frühjahr und Sommer werden die Kreuzfahrten ins westliche Mittelmeer führen. Hier hat der Passagiere die Wahl zwischen den Routen Barcelona nach Monte Carlo, Monte Carlo nach Malta und von Malta nach Venedig. Im Herbst geht es für die MS Europa dann in das östliche Mittelmeer und im Winter folgen dann Kreuzfahrten im Arabischen Meer sowie nach Südostasien.

Die Angeboten im Gastronomie- und Unterhaltungsbereich werden sich an einer lifestyleorientierten Zielgruppe orientieren. Es wird außerdem ein großer Wellnessberiech, sowie ein gesundheitsorientiertes Angebot geben – hierzu gehören Bodycare und Anti-Aging. Besonders Familien dürfen sich auf die MS Europa 2 freuen. Neben Familiensuiten wird es auch drei Kinderbereiche geben. Die Kinderbetreuung wird bereits ab 2 Jahren angeboten. Zum Entertainmentkonzept der MS Europa 2 gehören eigene Productionshows, Musiktheater, Bands, Solokünstlern und Open Air Events.

Im Gastronomiebereich der Europa werden die Passagiere zwischen sieben Restaurants wählen können. Die Restaurants können ohne Aufpreis genoßen werden: Asia, Italia, Brasserie Grill, Weinbistro, Lido, Sushi Bar, Special Dining und Fine Dining. Ergänzt werden die Restaurants durch 4 Bars.

Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]