AIDA oder Mein Schiff

MS Deutschland: Dreharbeiten auf dem ZDF-Traumschiff

MS DeutschlandWährend auf der MS Albatros grade Dreharbeiten für die heute startende ARD-Doku Verrückt nach Meer stattfanden, ist nun die MS Deutschland wieder dran. Über Weihnachten und Neujahr haben wieder Millionen Zuschauer das ZDF-Traumschiff in den Serien „Traumschiff“ und „Kreuzfahrt zum Glück“ bewundert. Für die kommenden neuen Folgen des Traumschiffes wurden nun Dreharbeiten angekündigt.

Schon am 4. Januar haben im Hafen von Balboa in Panama die Dreharbeiten begonnen. Wieder mit dabei sind Kapitän Paulsen (Siegfried Rauch), Chefstewardess Beatrice (Heide Keller) und Doc Schröder (Horst Naumann). Harald Schmidt wird künftig die Rolle des Kreuzfahrtdirektors übernehmen, Inka Bause wird die neue Fitnesstrainerin an Bord.

Die Dreharbeiten finden auf der Reise 333 „Das Lächeln Südamerikas“ statt. Diese Kreuzfahrt führt seit dem 4. Januar bis zum 22. Januar entlang der südamerikanischen Westküste von Balboa nach Valparaiso/Santiago de Chile. Anschließend geht es für die Filmcrew zurück an Land um die Dreharbeiten hier zu vollenden.

Wer auch einmal während Dreharbeiten an Bord sein möchte. Für den 27. Februar wurden bereits die nächsten Dreharbeiten angekündigt. Die MS Deutschland wird mit einer 3-tägigen Amazonasfahrt die Reise 336 „Geheimnisvolles Amazonien“ eingeläutet. Vom 27. Februar bis zum 13. März führt die Kreuzfahrt von Manaus über Französisch-Guayana, Barbados, Trinidad und Tobago nach La Guaira in Venezuela. Für diese Kreuzfahrt verlost die Deilmann-Reederei aktuell 2 Kreuzfahrten:

Dazu Gisa und Hedda Deilmann: „Wir möchten zwei Paaren die Möglichkeit geben, an dieser Reise teilzunehmen und an Bord die Dreharbeiten zu verfolgen. Daher verlosen wir für die Reise 336 zwei Kabinen, natürlich inklusive Flüge ab Deutschland und Vollpension an Bord.“ Jeder, der an der Verlosung teilnehmen möchte, schickt einfach eine Postkarte an die Reederei Peter Deilmann, Stichwort „Traumschiff“, Am Holm 25, 23730 Neustadt in Holstein. Einsendeschluss ist der 8. Februar 2010.

Auf der folgenden Reise 337 „Auf Heimatkurs über den Atlantik“ werden die Dreharbeiten abgeschlossen. Diese Kreuzfahrt führt von La Guaira (Venezuela) über die Karibik, Azoren und Madeira nach Lissabon.

Für die Kreuzfahrten auf denen Dreharbeiten stattfinden sind noch einige Plätze frei.

Schiffe in diesem Beitrag

MS Deutschland
MS DeutschlandBewertung: 95 %
[easy-social-share]