AIDA oder Mein Schiff
Mein Schiff 6

Mein Schiff 6: Taufe am 1. Juni 2017 in Hamburg

TUI Cruises hat den Tauftermin für das sechste Schiff seiner „Wohlfühlflotte“ angekündigt. Am 1. Juni 2017 soll die Mein Schiff 6 in Hamburg getauft werden. Anschließend geht es für das Kreuzfahrtschiff auf ihre Tauffahrt. Diese endet am 3. Juni 2017 in Kiel.

Weitere Informationen zur Taufe soll es erst zu einem späterem Zeitpunkt geben. So bleibt offen wer die Taufpatin sein wird und ob das Schiff an der Pier oder auf dem Wasser getauft wird.

Im Anschluss an Taufe und Jungfernfahrt wird die Mein Schiff 6 bis Mitte August in die Ostsee und das Baltikum aufbrechen. Auch das Nordland steht auf dem Programm. Anschließend geht es für die Mein Schiff 6 von Hamburg über den Atlantik nach New York. Hier stehen dann Ziele in den USA und Kanada auf dem Programm. Ab/bis Bayonne (New York) fährt die Mein Schiff 6 auf zwei unterschiedlichen zehn- und elftägigen Routen. In ihrer ersten Wintersaison wird die Mein Schiff 6 dann Mittelamerikakreuzfahrten anbieten.

Nord- und Mittelamerikarouten der Mein Schiff 6

New York mit Kanada
Die zehntägige Transatlantikkreuzfahrt „New York mit Kanada“ vom 5. bis 15. September 2017 mit der Mein Schiff 6 ab/bis Bayonne (New York) macht Halt in Boston, Bar Harbor, Sydney und Halifax. Mit Premium Alles Inklusive kostet wird sie bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 1.678 Euro pro Person angeboten – inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 2.678 Euro pro Person. Frühbucher erhalten bis zum 31. Januar 2017 noch eine Ermäßigung (limitiertes Kontingent). Mehr Informationen direkt von TUI Cruises.

New York mit Bahamas
Die elftägige Reise „New York mit Bahamas“ vom 15. bis 26. September 2017 mit der Mein Schiff 6 ab/bis Bayonne (New York) steuert unter anderem Norfolk, Charleston, Port Canaveral, Miami und Bahamas an. Sie wird mit Premium Alles Inklusive bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 1.898 Euro pro Person angeboten – inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 2.898 Euro pro Person. Frühbucher erhalten bis zum 31. Januar 2017 noch eine Ermäßigung (limitiertes Kontingent). Mehr Informationen direkt von TUI Cruises.

Mittelamerika ab/bis Dom. Republik oder Jamaika
Die vierzehntägigen Routen „Mittelamerika ab/bis Dom. Republik bzw. ab/bis Jamaika“ werden von Mitte November 2017 bis Ende März 2018 jeweils zehnmal unternommen. Ab/bis La Romana oder Montego Bay werden Ocho Rios, Cozumel, Belize, Roatán, Puerto Limón, Colón, Cartagena und Santo Domingo angelaufen. Mit Premium Alles Inklusive kosten diese Mittelamerikakreuzfahrten bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 1.948 Euro pro Person – inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 3.128 Euro pro Person. Frühbucher erhalten bis zum 31. Mai 2017 noch eine Ermäßigung (limitiertes Kontingent). Mehr Informationen direkt von TUI Cruises.

Schiffe in diesem Beitrag