AIDA oder Mein Schiff
Mein Schiff 5
Mein Schiff 5

Mein Schiff 5: Taufe am 15. Juli 2016 vor Lübeck-Travemünde – anschließend Jungfernfahrt

TUI Cruises hat heute seine Pläne für die Taufe unf Jungfernfahrt der Mein Schiff 5 veröffentlicht. Die Taufe soll am 15. Juli 2016 vor Lübeck-Travemünde zelebriert werden. Einen Tag später – 16. Juli – wird die Mein Schiff 5 zu ihrer Jungfernfahrt in den baltischen Raum aufbrechen.

Natürlich wird auch diesmal aus der Taufe wieder ein Event. Genaue Details zur Taufe gibt es aber noch nicht. Man verspricht für einen späteren Zeitpunkt mehr Details. Um zum Beispiel die Taufpatin vorzustellen hat TUI Cruises aber auch noch fast ein Jahr. Man bietet allerdings ab sofort die Jungfernfahrt an. Diese ist optional auch inklusive Taufevent buchbar.

Auf der Jungfernfahrt „Jungfernfahrt Ostsee Baltikum mit Helsinki I“ geht es vom 16. Juli bis 24. Juli 2016 ab/bis Kiel in das Baltikum. Diese Kreuzfahrt kann ab sofort hier auf tuicruises.com gebucht werden. Die Preise für diese 8 Nächte lange Kreuzfahrt starten bei 2.028,- Euro pro Person in der Innenkabine.

TUI Cruises bietet außerdem die Vorverlängerung an. Auf der Kreuzfahrt „Taufevent und Jungfernfahrt Ostsee Baltikum mit Helsinki I“ geht der Gast bereits einen Tag vor der Taufe – am 15. Juli 2016 – ebenfalls in Kiel an Bord. Auch diese Kreuzfahrt kann ab sofort hier auf tuicruises.com gebucht werden. Die Einschiffung startet bereits um 8 Uhr – spätestens um 13:30 Uhr sollten alle Passagiere an Bord sein. Die Erweiterung um diesen Tag wird ab 261,- Euro pro Person angeboten.

Auf der Jungfernfahrt wird die Mein Schiff 5 am 17. Juli mit einem Schiffstag starten. Es folgen Anläufe von Tallinn, St. Petersburg (2 Tage), Helsinki und Stockholm. Vor der Rückkehr nach Kiel steht noch ein weiterer Tag auf See an.

Bis zum 15. September 2015 gilt bei den Preise noch ein Frühbucherrabatt von 120,- Euro pro Person. Anschließend wird bis Ende Januar 2016 noch 100,- Euro Frühbucherrabatt gewährt. Naturgemäß dürfte auch diese Jungfernfahrt sehr gefragt sein – nicht zuletzt auch weil sie mitten in den Sommer fällt. Die Kabinenauswahl könnte also schon frühzeitig limitiert sein und zu eine baldige Buchung ist anzuraten.

Stimmen zur Taufe der Mein Schiff 5

Wybcke Meier (CEO von TUI Cruises) zur Wahl des Taufortes:

Die einmalige Lage des Hafens hat uns überzeugt, unserem neuesten Wohlfühlschiff seinen Namen vor Lübeck-Travemünde zu verleihen.

Reinhard Meyer (Schleswig-Holsteins Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie) freut sich auf die Taufe:

Die Kreuzschifffahrt ist für Schleswig-Holstein eine ganz wichtige Boom-Branche mit viel Potenzial. Sie stärkt das maritime Flair unseres Landes und ist für den Tourismus ein hochattraktiver Faktor. Deshalb freut es mich sehr, dass nach der diesjährigen Schiffstaufe in Kiel nun mit Travemünde ein weiterer Ort unserer Region gewählt wurde, um die Mein Schiff 5 zu taufen. Dies ist ein hervorragendes Signal für die Kreuzfahrtschifffahrt in Schleswig-Holstein.

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]