AIDA oder Mein Schiff
Mein Schiff 5

Mein Schiff 5 Neuheiten: Café Bar, Lagune mit Außenpool, Osteria und Schmankerl

Mit der Mein Schiff 5 stellt TUI Cruises im kommendem Jahr bereits den fünften Neubau in Dienst. Von Außen wird sie im Vergleich zur Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 identisch sein. Natürlich lässt man sich aber im Innerem bei den Angeboten immer etwas neues einfallen und möchte den Passagieren ein klein wenig Abwechslung zwischen den Schiffen bieten.

Mein Schiff 5 Rezeption und Cafe Bar

Rezeption und Café Bar der Mein Schiff 5

Den Anfang macht auf der Mein Schiff 5 bereits der Rezeptionsbereich auf Deck 3. Hier findet sich nun die Café Bar als neuer attraktiver Rückzugsort plus Bibliothek und Spiele-Ecke.

Auch auf der Mein Schiff 5 wird der 25-Meter-Außenpool wieder zu finden sein. Hieran schließt sich mit der Lagune ein neuer Außenbereich an. Hier wird aus dem Innenpool der Schwesterschiffe ein Außenpool.

Gastronomische Neuerungen

Im kulinarischem Bereich gibt es auf den Schwesterschiffen jeder Reederei etwas Abwechslung. So wird es auch von TUI Cruises gehandhabt. Die Gäste der Mein Schiff 5 werden auf Deck 5 das Pizza e Pasta mit Service am Platz entdecken können. Die neue Snackbar Bosporus findet sich auf dem Pooldeck. Hier werden frisch zubereitete Döner Kebab oder original belgische Pommes Frites für den „kleinen“ Hunger zwischendurch angeboten.

Ein neues Design erwartet die Passagiere im Bistro „Tag & Nacht“. Baumstämme in Birkenoptik sollen eine skandinavisch-leichte Atmosphäre erschaffen.

Mein Schiff 5 Schmankerl

Im „Schmankerl“ wird österreichisch-inspirierte Küche geboten.

Die bisher genannten gastronomischen Neuerungen sind alle teil des Premium Alles Inklusive-Konzeptes von TUI Cruises. Aber auch bei den aufpreispflichtigen Spezialitätenrestaurants wird es kleine Unterschiede im Angebot geben. So geht es statt in das „Richard – Feines Essen“ nun in der großen Freiheit am Heck des Schiffes in das Restaurant „Schmankerl„. Hier wird eine österreichisch-inspirierte Küche geboten.

An Stelle der Café Lounge wird sich auf der Mein Schiff für die Liebhaber asiatischer Köstlichkeiten das neu gestaltete Spezialitätenrestaurant Hanami finden. In Anlehnung an die japanische Tradition, bei der die Kirschblüten betrachtet werden, soll ein nachgeahmter filigraner japanischer Kirschbaum in der Mitte des Diamanten einen echten Hingucker bilden.

Taufe im Juli 2016

Die Mein Schiff 5 wird am 15. Juli 2016 vor Lübeck-Travemünde getauft. Bis in den Oktober 2016 geht es für das Schiff dann nach Nordeuropa sowie in das Mittelmeer. Ihre erste Wintersaison wird die Mein Schiff dann in der Karibik erleben und unter anderem Barbados und die Dominikanische Republik anlaufen.

Buchung der Mein Schiff 5

Die Jungfernfahrt der Mein Schiff 5 ist bereits ausgebucht. Für die weiteren Kreuzfahrten gibt es aber noch freie Kabinen zur Buchung. Buchungen können direkt über die TUI Cruises-Website erfolgen.

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]