AIDA oder Mein Schiff
Mein Schiff 5
Mein Schiff 5

Mein Schiff 5: Kurzkreuzfahrten vor der Taufe im Juni\Juli 2016

Am 15. Juli 2016 wird die Mein Schiff 5 vor Lübeck-Travemünde getauft. TUI Cruises hat nun angekündigt, dass noch vor der Taufkreuzfahrt einige Kurzkreuzfahrten durchgeführt werden. Grund ist, dass das Schiff von der finnischen Meyer Turku-Werft früher als geplant fertiggestellt wird. Wybcke Meier (CEO von TUI Cruises) hierzu:

Mit drei Neubauten in drei Jahren sind die Abläufe mit und auf der Werft bestens eingespielt. Deswegen wird die Mein Schiff 5 früher ausgeliefert als erwartet.

Angeboten werden vier kurze Kreuzfahrten in die Ostsee. Mit den drei bzw. vier Tage langen „Vorfreudekreuzfahrten“ möchte TUI Cruises auch Erstkreuzfahrern Lust auf Urlaub auf dem Meer machen. Neben dem gewohntem Premium Alles Inklusive-Konzept werden an Bord auch alle Spiele der Fußballeuropameisterschaft 2016 inklusive Finale zu sehen sein.

Vier Vorfreudekreuzfahrten ab Ende Juni

Folgende vier Vorfreudekreuzfahrten werden von TUI Cruises angeboten:

  • „Vorfreudefahrt 1“ vom 29. Juni bis 3. Juli 2016 ab/bis Kiel mit Schiffstag über Oslo und Kopenhagen. Kabinen werden bei Doppelbelegung ab 498 Euro pro Person angeboten.
  • „Vorfreudefahrt 2“ vom 3. bis 6. Juli 2016 ab/bis Kiel ohne Schiffstag über Göteborg und Kopenhagen. Kabinen werden bei Doppelbelegung ab 398 Euro pro Person angeboten.
  • „Vorfreudefahrt 3“ vom 6. bis 10. Juli 2016 ab/bis Kiel mit Schiffstag über Gdingen (Danzig) und Rönne. Kabinen werden bei Doppelbelegung ab 498 Euro pro Person angeboten.
  • „Vorfreudefahrt 4“ vom 10. bis 14. Juli 2016 ab/bis Kiel mit Schiffstag über Oslo und Kopenhagen. Kabinen werden bei Doppelbelegung ab 498 Euro pro Person angeboten.

Die Buchung der Kreuzfahrten wird ab Anfang April möglich sein. Mehr Informationen bietet TUI Cruises auf dieser Unterseite an.

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]