AIDA oder Mein Schiff
Franziska van Almsick Taufpatin Mein Schiff 4

Mein Schiff 4: Franziska van Almsick wird die Taufpatin sein

TUI Cruises hat heute die Taufpatin der Mein Schiff 4 bekanntgegeben. Das vierte Schiff der TUI Cruises-Flotte wird von Franziska van Almsick getauft werden. Auch mit ihren mittlerweile 37 Jahren ist van Almsick immer noch eine der bekanntesten Sportlerpersönlichkeiten Deutschlands. Die Taufe der Mein Schiff 4 findet am 5. Juni 2015 in Kiel statt. Als Taufpatin wird van Almsick hier traditionell die Champagnerflasche am Bug Zerschellen lassen.

Franziska van Almsick sollen 95 Prozent der deutschen Bevölkerung kennen – so verkündet es TUI Cruises stolz in seiner Pressemitteilung. Zu den sportlichen Höhepunkten ihrer Sportkarriere als Schwimmerin zählen zahlreiche Silber- und Bronze-Medaillen bei olympischen Spielen. Erstmals nahm sie 1992 an den olympischen Spielen in Barcelona teil. Ihre letzte Olympiateilnahme war 2004 in Athen. Neben dem Sport war und ist van Almsick sicherlich auch ein bekanntes Werbegesicht. Neben ihrer Familien ist sie weiterhin beruflich aktiv – zum Beispiel als Expertin für die ARD.

Wybcke Meier (CEO von TUI Cruises) kommentierte die Entscheidung für die Taufpatin kurz:

Franziska van Almsick ist eine der bekanntesten Sportlerinnen Deutschlands und begeistert mit ihrer Natürlichkeit und dem sozialen Engagement nicht nur Schwimm-Fans, sondern Menschen jeden Alters – genau wie wir unsere Gäste der Mein Schiff Flotte. Wir freuen uns, dass wir sie als Taufpatin gewinnen konnten.

Und auch von Taufpatin Franziska van Almsick gab es bereits ein erstes kurzes Statement zu ihrer Aufgabe:

Auf dem Treppchen neben dem Wasser stand ich schon oft, aber ein Schiff zu taufen ist auch für mich etwas ganz Besonderes.

Franziska van Almsick zu Besuch auf der Mein Schiff 3

Franziska van Almsick zu Besuch auf der Mein Schiff 3

Gestern erhielt van Almsick bereits die Möglichkeit die im wesentlichem baugleiche Mein Schiff 3 im Hafen von Palma de Mallorca zu besichtigen. Ihr erster Eindruck:

Ich hätte nicht gedacht, dass ein Schiff so viel Platz und Möglichkeiten bietet. Im Wasser habe ich schon viele Stunden meines Lebens verbracht, aber noch nie Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff ausprobiert. Hier könnte ich mich auch wohlfühlen. Begeistert bin ich vom Fitness-Studio, dem Wellnessbereich und natürlich dem 25-Meter-Außenpool.

Die Mein Schiff 4 liegt aktuell noch am Ausrüstungspier von Meyer Turku Oy in Finnland. Hier werden derzeit die letzten Arbeiten an der Inneneinrichtung vorgenommen. In Kürze beginnt dann die Einarbeitung der zukünftigen Besatzung. Am 8. Mai soll das Schiff pünktlich abgeliefert werden. Am 18. Mai geht es dann auf erste Testfahrten bis schließlich am 5. Mai die Taufe in Kiel stattfindet. Im Anschluß an die Taufe geht es für die Mein Schiff 4 dann am 6. Juni auf ihre Jungfernfahrt durch die Ostsee.

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]