AIDA oder Mein Schiff

Mein Schiff 2 Taufe im Hafen von Hamburg

Am kommendem Samstag findet die Taufe des zweiten TUI Cruises-Kreuzfahrtschiffes statt. Nachdem die Mein Schiff in Mein Schiff 1 umbenannt wurde, ist der Weg frei für die Mein Schiff 2. Beide Schiffe haben viele Ähnlichkeiten. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie zur selben Schiffsklasse gehören und in den 90er-Jahren auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut wurden. Während die Mein Schiff 1 Papenburg damals unter dem Namen Galaxy verließ, befuhr die zukünftige Mein Schiff 2 die Weltmeere jahrelang unter dem Namen Mercury. Den Umbau der Schiffe hat sich TUI Cruises jeweils rund 50 Millionen Euro kosten lassen.

Taufe der Mein Schiff 2
Die Taufe der Mein Schiff 2 wird am Samstag den 14. Mai im Hafen von Hamburg stattfinden. Taufpatin der Mein Schiff 2 wir die Olympia-Siegerin Anja Fichtel sein. Die ehemalige Hochleistungssportlerin wird die Mein Schiff 2 zukünftig außerdem auf ausgewählten „Fechtreisen“ begleiten. Hier werden dann an Bord Fechtkurse für alle Altersklassen angeboten.

Was ist auf der Mein Schiff 2 anders?
Grundsätzlich ähneln sich Mein Schiff 1 und 2 auf den ersten Blick 2. Das liegt natürlich nicht zuletzt daran, dass es sich um die selbe Schiffsklasse handelt. Die interessanten Unterschiede finden sich erst an Bord. Natürlich hat TUI Cruises hier versucht aus den Erfahrungen mit der Mein Schiff 1 zu lernen. So war das Spielcasino an Bord der Mein Schiff 1 kein so großer Anziehungspunkt – daher hat man hierauf beim zweitem Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises verzichtet. Besonders gut sind hingegen die Entspannungsinseln angekommen. Entsprechend wird dieses Angebot nun ausgebaut. Die Entspannungsinseln sind im Muschelstil gehalten und bieten den Passagieren einen abgeschirmten Bereich auf dem Sonnendeck. Sie können tageweise gemietet werden. Dafür musste nun der FKK-Bereich weichen. Auch der Sport- und Fitnessbereich wurde im Vergleich zur Mein Schiff 1 vergrößert. Zudem gibt es im Spa-Bereich nun zusätzlich Thalasso-Anwendungen. Durch den Verzicht auf das Casino gibt es nun eine weitere Bühne. Diese bietet abends ein alternatives Angebot zum großem Theater.

Weitere Einblicke in die Mein Schiff 2 hatten wir bereits in einer kleine Beitragsserie gegeben:
Mein Schiff 2: Einblick in Spa & Sport sowie Angebote für Kinder und Jugendliche
Mein Schiff 2: Entertainment, Meerleben Lifestyle Area, Kunst und Shopping
Mein Schiff 2: Kabinen und Themensuiten
Mein Schiff 2: Restaurants, Bars und Lounges

Mein Schiff 3?
Optimistisch ist TUI Cruises-CEO Vogel offensichtlich für die Zukunft von TUI Cruises. Für den Sommer 2 sei die Mein Schiff bereits größtenteils ausgebucht. Eine „Mein Schiff 3“ scheint also kein Wunschtraum zu sein. Mit der Celebrity Centry gäbe es auch noch ein drittes Schwesterschiff zu den ersten beiden TUI Cruises-Schiffen. Vogel äußert allerdings den Wunsch, dass eine Mein Schiff 3 ein Neubau sein sollte.

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]