AIDA oder Mein Schiff
AIDAluna

Erster Stopp der AIDAluna in Hamburg

Die AIDAluna hat heute am frühem Morgen den Hamburger Hafen ereicht und machte gegen 7 Uhr am Hamburg Cruise Center am Grasbrookkai fest. Am 22. März wird die AIDAluna von Hamburg aus zu ihrer Jungfernkreuzfahrt nach Palma de Mallorca starten. Dort wird sie am 4. April vom internationalen Topmodel Franziska Knuppe getauft. Zur Taufe wird außerdem ein großes Staraufgebot erwartet, hierzu zählen die deutsche Band Pur, Stargeiger David Garrett, die Popmusik-Band Marquess, Sängerin Loona und Comedian Kaya Yanar.

Am 18. April wird die AIDAluna dann in Hamburg zurückerwartet. In ihrem erstem Sommer wird AIDA Cruises die AIDAluna von Warnemünde aus zu 10-tägigen Ostseekreuzfahrten aufbrechen lassen.

Bilder vom erstem Stopp der AIDAluna im Hamburger Hafen:

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]