AIDA oder Mein Schiff

Ems-Überführung der AIDAblu auf Freitag vorgezogen

AIDAblu Meyer WerftDie AIDAblu wird Papenburg und die Meyer Werft bereits am Freitag verlassen. Die Ems-Überführung der AIDAblu über die Ems mit Ziel Emden wird nach dem neuem Zeitplan voraussichtlich schon amm Freitagmittag starten. Beginnen wird die Ems-Passage um etwa 13 Uhr mit dem Passieren der Dockschleuse in Papenburg. Die Lotsenbrüderschaft Emden wird die Ems-Überführung wieder durchführen. Auch die AIDAblu wird die Ems aufgrund besserer Manövrierbarkeit wieder „rückwärts“ befahren. Der Zeitplan:

Freitag, 15. Januar 2010
Ca. 13.00 Uhr Passieren der Dockschleuse (Papenburg)
Ca. 15.00 Uhr Passieren der Friesenbrücke (Weener)
Ca. 17.00 Uhr Passieren der Jann-Berghaus-Brücke (Leer)

Samstag, 16. Januar 2010
Ca. 00.30 Uhr Passieren Emssperrwerk (Gandersum)
Ca. 01.30 Uhr Ankunft Emden
Ca. 8.00 Uhr Ablegen zur Einstellungsfahrt in der Außenems

Je nach Wind- und Wetterlage, sowie der Wasserstände können sich Zeitverschiebungen ergeben! Nach der Einstellungsfahrt wird die AIDAblu für einige Tage am Omya-Kai festmachen. Bevor dann die Probefahrt in die Nordsee folgt.

Karte Überführung AIDAblu

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]