Warning: Declaration of jojos_widget_buchung_sidebar::widget() should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /kunden/225083_26871/webseiten/volleFahrtVorausDe/wp-content/plugins/jojos-widget-buchung-sidebar/jojos-widget-buchung-sidebar.php on line 280
MS, Autor auf vollefahrtvoraus.de - Seite 9 von 9
AIDA oder Mein Schiff

Autor-Archiv: Maria Simon-Guthmann

Die Querdenkerin im Team von Volle Fahrt voraus. Außerdem als zweifache Mutter unsere Expertin für Familienkreuzfahrten.

Größeres Costa-Schiff für Kiel: Costa Magica ersetzt Costa Victoria im Sommer 2009

Costa Cruises Logo

Statt wie bisher die Costa Victoria wird die Kreuzfahrt-Reederei Costa Crociere im kommendem Sommer die „Costa Magica“ zu Kreuzfahrten von Kiel aus starten. Während die Costa Victoria lediglich Platz für maximal 2394 Passagiere bietet, finden auf der Costa Magica maximal 3470 Passagiere Platz. Als Costa 2002 erstmals von Kiel aus zu Kreuzfahrten startete bot die Costa Marina lediglich Platz für ...

Mehr lesen »

Costa Crociere: 2008 entschieden sich schon über 100.000 Deutsche für eine Costa-Kreuzfahrt

Costa Cruises Logo

Das Deutschland Geschäft der italienischen Reederei Costa Crociere entwickelt sich weiterhin sehr erfolgreich. Schon Ende Juni konnte Costa die Marke von 100.000 Buchungen in Deutschland knacken. Damit steuert Costa einem neuem Rekordjahr entgegen. Denn letztes Jahr wurde diese Marke deutlich später erreicht. 2007 konnte Costa circa 1,1 Millionen Passagiere begrüßen, davon mehr als 100.000 Deutsche. 2008 wird die Costa Serena ...

Mehr lesen »

„Costa Luminosa“ und „Costa Pacifica“ gleichzeitig zu Wasser gelassen

Costa Luminosa Venedig

Die beiden neuen Costa Schiffe „Costa Luminosa“ und „Costa Pacifica“ wurden gleichzeitig zu Wasser gelassen. Gebaut werden sie auf den italienischen Fincantieri Werften Marghera in Venedig und Sestri Ponente in Genua. Die Indienststellung ist jedoch erst im kommendem Frühjar. Beide Schiffe sollen am 5. Juni 2009 gemeinsam in Genua getauft werden. Die „Costa Luminosa“ ist in Venedig zu Wasser gelassen: ...

Mehr lesen »

easyCruise Life lief im Hafen von Syros auf eine Sandbank

Das Kreuzfahrtschiff easyCruise Life ist im Hafen der griechischem Insel Syros auf Grund gelaufen. Dabei ist es allerdings nicht beschädigt worden und konnte wie geplant seine Reise fortsetzen. Zuvor musste es allerdings von einem Schlepper von der Sandbank gezogen werden. Nichtsdestotrotz konnten auch die Passagiere wie geplant ihre Landgänge unternehmen. An Bord der easyCruise Life befinden sich 353 Passagiere und ...

Mehr lesen »

Rekordjahr für das beliebte Kreuzfahrtziel Kopenhagen

Die dänische Hauptstadt Kopenhagen verzeichnet 2008 einen neuen Rekord. 310 Kreuzfahrtschiffe mit rund 560.000 Passagieren werden die Stadt besuchen. Etwa die Hälfte aller Ostsee-Kreuzfahrten starten oder enden in der Öresundmetropole. Damit ist Kopenhagen eindeutig der beliebteste Kreuzfahrthafen Nordeuropas. Bereits Mitte April wurde Kopenhagen vom erstem Kreuzfahrtschiff angelaufen und auch für Dezember haben sich bereits 2 Anläufe angemeldet. Die Kreuzfahrtsaison wird ...

Mehr lesen »

Mit Silversea Cruises und der „Prince Albert II“ in die Antarktis und das Nordpolarmeer

Prince Albert 2 in London

Im Juni 2008 wird das Expeditionsschiff „Prince Albert II“ seine Jungfernreise von London nach Tromsø antreten. Bis Ende des Jahres wird das Schiff der Reederei Silversea Cruises All-Inclusive-Deluxereisen unter anderem in das Nordpolarmeer und die Antarktis anbieten. Die „Prince Albert II“ verfügt über einen verstärkten Rumpf der Eisklasse 1 A und kann so problemlos die Polarregionen bereisen. Es bietet Platz ...

Mehr lesen »

Riss im Rumpf – Aquamarine muss Kreuzfahrt abbrechen

Louis Cruises Logo

Und wieder ging eine Kreuzfahrt vorzeitig zu Ende. Das Kreuzfahrtschiff „Aquamarine“ musste wegen eines 5 Meter langen Risses im Rumpf ihre Kreuzfahrt in der Ägäis vorzeitig beenden. Heute vormittag lief das Schiff in den Hafen von Piräus ein und die 872 Urlaubsgäste wurde ausgeschifft. Sie stammen überwiegend aus Frankreich und den USA. Der Riss soll gestern im Hafen von Heraklion ...

Mehr lesen »

Kreuzfahrtschiff „Mona Lisa“ vor Lettland auf Grund gelaufen

Vor Lettland ist das Kreuzfahrtschiff „Mona Lisa“ mit hunderten deutschen Urlaubern auf Grund gelaufen. Eine Gefahrt für die 657 Passagiere und 327 Crewmitglieder soll jedoch nicht bestehen. Die unter der Flagge der Bahamas fahrende „Mona Lisa“ ist in den 60er gebaut worden und gehört heute der Reederei Lord Nelson. Sie war auf der Fahrt von Danzig nach Tallin mit Zwischenstopp ...

Mehr lesen »