Warning: Declaration of jojos_widget_buchung_sidebar::widget() should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /kunden/225083_26871/webseiten/volleFahrtVorausDe/wp-content/plugins/jojos-widget-buchung-sidebar/jojos-widget-buchung-sidebar.php on line 280
Allure of the Seas: Premierenkreuzfahrt auf den 1. Dezember vorverlegt
AIDA oder Mein Schiff

Allure of the Seas: Premierenkreuzfahrt auf den 1. Dezember vorverlegt

Oasis of the SeasEnde des Jahres wird die Allure of the Seas in Dienst gestellt. Das Kreuzfahrtschiff ist ein Schwesterschiff der Oasis of the Seas (im Bild zu sehen), dem größtem Kreuzfahrtschiff der Welt. Ursprünglich sollte die Allure of the Seas am 12. Dezember auf ihre erste Kreuzfahrt gehen, zwischenzeitlich wurde dieser Termin bereits um eine Woche vorverlegt und die Allure of the Seas sollte am 5. Dezember zu ihrer ersten acht Tage langen Kreuzfahrt starten.

Die Arbeiten sind nun offensichtlich bereits soweit fortgeschritten und über Plan, dass man zusätzlich noch eine weitere vier Nächte lange Kreuzfahrt ab\bis Port Everglades vorschiebt. Die Allure of the Seas wird also bereits am 1. Dezember zu ihrer Premierenkreuzfahrt aufbrechen.

Für viele Passagiere ist es etwas ganz besonderes auf der ersten Kreuzfahrt eines Schiffes dabei zu sein. Entsprechend bietet Royal Caribbean diesen die Möglichkeit von ihrer am 12. Dezember startenden Kreuzfahrt auf die frühere Kreuzfahrt umzubuchen. Da die kürzere Kreuzfahrt billiger angeboten wird, wird die Preisdifferenz erstattet. Wer sich entscheidet beide Kreuzfahrten zu kombinieren und so daraus eine 11 Nächte lange Karibikkreuzfahrt zu machen, erhält hierfür ein Bordguthaben in Höhe von 100 US-Dollar. Bis Ende April haben die Passagiere noch die Möglichkeit die Umbuchung vorzunehmen, sie erhalten in diesem Fall auch die gleiche Kabine.

Schiffe in diesem Beitrag

Allure of the Seas
Allure of the SeasBewertung: 98 %
[easy-social-share]