AIDA oder Mein Schiff

AIDAsol: Ausdockung für Ende Februar geplant

AIDAsol im BaudockDie Meyer Werft wird die AIDAsol voraussichtlich am 27. Februar aus dem Baudock ausdocken. Mit dem Ausdock-Manöver soll um 7:30 Uhr begonnen werden. Die Taufe ist für den 9. April geplant. Sie soll im Hafen von Kiel stattfinden. Wir werden zur Ausdockung und Taufe kurzfristig noch einmal aktuelle Termindetails veröffentlichen.

Noch gesucht wird die Taufpatin der AIDAsol. Erstmals sucht AIDA Cruises die Taufpatin über das Internet. Die Suche erfolgt über das soziale Netzwerk Facebook. Bereits einige hundert Kandidatinnen haben sich für die Aufgabe beworben. Die Suche nach einer Taufpatin läuft noch bis zum 24. Februar.

Die AIDAsol wird das achte Schiff in der AIDA-Flotte. Das 252 Meter lange Kreuzfahrtschiff wird über 1088 Passagierkabinen verfügen. Neben 7 Restaurants wird es an Bord auch 13 Bars geben. Das Sonnendeck wird 8.340 Quadratmeter groß sein. Die Fläche des Body & Soul Spa wird 2602 Quadratmeter umfassen. Das insgesamt 14 Decks umfassende Schiff kommt auf 71.100 BRZ. Damit ist es mit seinen Schwesterschiffen das größte AIDA-Schiff. Aber deutlich kleiner als die kürzlich von der Meyer Werft abgelieferte Disney Dream. Die Disney Dream kommt bei einer Länge von 330 Metern auf 128.000 BRZ.

Die Meyer Werft wird nach der AIDAsol nach zweit weitere Kreuzfahrtschiffe für die Rostocker Reederei AIDA Cruises bauen. Beides Schwesterschiffe der AIDAsol. Diese werden 2012 und 2013 an AIDA Cruises abgeliefert. Aktuell befinden sich in Papenburg neben den AIDA-Schiffen auch Schiffe für Celebrity Cruises und die Disney Cruise Line im Bau. Auf die AIDAsol folgt im Juli die Ablieferung der Celebrity Silhouette.

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]