AIDA oder Mein Schiff

AIDAsol Ausdockung erfolgreich verlaufen – Emsüberführung folgt Mitte März

AIDAsol AusdockungVöllig unproblematisch ist gestern die Ausdockung der AIDAsol abgelaufen. Um 7:59 Uhr hatten sich die Tore der Meyer Werft geöffnet. Anschließend begann die AIDAsol sich Stück für Stück aus dem Baudock der Meyer Werft hervorzuschieben. Es war schließlich bereits 11 Uhr als das Ausdocken beendet war.

Im Werfthafen 2 wurde anschließend mit den ersten Tests gestartet. Getestet wurden unter anderem die Stabilisatoren der Steuerbordseite, Rettungsboote, Bug- und Heckstrahler sowie Fahrmotoren. Im Anschluß an die Probeläufe wurde die AIDAsol zum Ausrüstungspier der Werft verholt. Hier wurden der Signalmast aufgestellt und Satellitenkugel und Antennen montiert.

AIDAsol Ausdockung

Ihren nächsten großen Termin hat die AIDAsol mit der Emsüberführung am 12. und 13. März. Die Überführung wird das Schiff nach Emden führen. Die offizielle Übergaben an die Reederei ist für den 31. März vorgesehen. Es folgen vom 1. bis 5. April zwei erste Fahrten – von AIDA „Fanreisen“ benannt. Die AIDAsol Taufe ist schließlich für den 9. April in Kiel vorgesehen. Unter dem Motoo „Stars für AIDAsol: Die AIDA Night of the Proms zur Taufe“ wird eine Reihe bekannter Musiker erwartet. Hierzu zählen unter anderem Kim Wilde, OMD und John Miles. Aktuell wird noch eine Taufpatin für die AIDAsol gesucht. 1.500 Bewerberinnen wurden mittlerweile auf 20 Kandidatinnen reduziert.

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]