AIDA oder Mein Schiff
AIDAprima

AIDAprima – Jungfernfahrt auf Oktober 2015 verschoben

Kürzlich hat sich bereits angekündigt, dass es beim Bau der AIDAprima Probleme gibt. Die Baukosten liegen deutlich höher als von der japanischen Werft Mitsubishi Heavy Industries Ltd ursprünglich vorgesehen. Insgesamt geht man in Japan davon aus mit dem Bau der ersten zwei Schiffe der Hyperion-Klasse einen Verlust von über 400 Millionen Euro einzufahren.

Die Verschiebung der Jungfernfahrt kommt daher nun nicht mehr ganz so überraschend. Man braucht für die Fertigstellung also nicht nur mehr Geld, sondern auch mehr Zeit. Die AIDAprima soll nun am 1. Oktober 2015 auf ihre Jungfernkreuzfahrt gehen. Die bisherigen Planungen sahen den Start der Jungfernfahrt für den 20. März 2015 vor. Die Fertigstellung verschiebt sich also um rund sechs Monate.

Alle Buchungen storniert

Alle bisherigen Buchungen wurden daher storniert. Auch die Routen ändern sich. Ausgehend von Yokohama wird es für die AIDAprima nach 50 Tagen in den Orient gehen. Dort wird die AIDAprima den Rest der Wintersaison verbringen. In Hamburg wird das Schiff nun am 25. April 2016 erwartet. Ab dem 30. April 2016 wird die AIDAprima dann auf 7-tägige Metropol-Reisen ab/bis Hamburg gehen um dann im Winter 2016\2017 nach Dubai zurückzukehren.

Wer eine der nun stornierten AIDAprima-Kreuzfahrten gebucht hatte, wird von AIDA dafür aber durchaus großzügig entschädigt. Wer sich zum Beispiel für eine der neuen Teilstrecken entscheidet, erhält einen Economy Class-Direktflug von/nach Dubai. Wer auf eine andere Reise aus dem AIDA-Katalog umbucht, erhält eine Ermäßigung von 25 Prozent auf den Reisepreis.

Für AIDA Cruises ist die Verschiebung der Fertigstellung natürlich sehr ärgerlich. Man macht auf Facebook und Co. aber natürlich gute Miene zum bösen Spiel. Finanziell dürfte AIDA aber wenig betroffen sein. Die höheren Baukosten dürften bereits das alleinige Problem von Mitsubishi Heavy Industries gewesen sein und auch durch die Verschiebung der Fertigstellung sollten entsprechende Vertragsstrafen fällig werden.

Die neuen Reisedaten der AIDAprima

  • 1.10. bis 20.11.2015 – Etappe 1 der Jungfernkreuzfahrt in 50 Tagen von Japan nach Dubai
  • 20.11.2015 bis 18.03. 2016 – 7-tägige Orientkreuzfahrten ab/bis Dubai
  • 18.03. bis 25.04.2016 – Etappe 2 der Jungfernkreuzfahrt in 38 Tagen von Dubai nach Hamburg
  • Ab 30.04.2016 – 7-tägige Metropol-Reisen ab/bis Hamburg

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]