AIDA oder Mein Schiff

AIDAblu wurde heute auf Kiel gelegt

Während an der AIDAluna noch gearbeitet wird, wurde bereits mit den Arbeiten für das nächste Schiff der AIDA-Flotte begonnen. Heute wurde der erste Stahlblock für die AIDAblu gesetzt. Ihren Dienst soll die AIDAblu im Frühjahr 2010 aufnehmen. Wie es die Tradition gebietet wurde unter den ersten Block ein Glückscent gelegt. Der erste von 55 Stahlblöcken ist 16 Meter lang, 32,2 Meter breit und 6,9 Meter hoch. Sein Gewicht beträgt 450 Tonnen.

Folgendes Foto zeigt den ersten Stahlblock der AIDAblu im Vordergrund. Dahinter befindet sich die ebenfalls noch im Dock befindende AIDAluna:


Quellenangabe: AIDA Cruises

Die AIDAblu wird wie ihre Schwesterschiffe AIDAdiva, AIDAbella und AIDAluna 252 Meter lang und 32,2 Meter breit werden. Im Gegensatz zu ihren Schwestern wird das Raumangebot jedoch noch einmal um ein halbes Deck erhöht und die AIDAblu kommt so auf 71.100 BRZ.

Auf die AIDAblu sollen noch 2 weitere Neubauten folgen, so dass im Jahr 2012 dann insgesamt 9 Kreuzfahrtschiffe zur AIDA-Flotte gehören werden.

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]