AIDA oder Mein Schiff

AIDAblu in Hamburg eingelaufen – mit Bild

Die AIDAblu hat heute morgen kurz vor 8 Uhr am Hamburg Cruise Center am Grasbrookkai fest gemacht. In der kommenden Kreuzfahrtsaison wird die AIDAblu insgesamt 13 mal in Hamburg erwartet. Hierbei wird Hamburg der Basishafen für die AIDAblu sein. Auch für die AIDAaura und AIDAluna wird Hamburg der Basishafen sein. Ingesamt stehen 47 Anläufe durch AIDA-Schiffe an.

Das Highlight für AIDA und Hamburg ist sicherlich die Taufe der AIDAblu am kommendem Dienstag. Rund um die AIDAblu Taufe wird es ein Rahmenprogramm mit Musik, Feuerwerk und weiteren Aktivitäten. Vom Fischmarkt aus, soll es den besten Blick auf das Höhenfeuerwerk geben. Hierbei sollen rote und blau Lichteffekte den Nachthimmel der Elbmetropole in den Farben der Elemente Feuer und Eis erleuchten.

AIDAblu Hamburg Erstanlauf

Im Anschluß an die Taufe geht es für die AIDAblu auf ihre Jungfernkreuzfahrt nach Palma de Mallorca. Von hier aus geht es dann direkt wieder zurück auf eine Kreuzfahrt nach Hamburg. Vom 6. März bis zum 30. April wird die AIDAblu dann achtmal auf 7-tägige Nordeuropa-Kreuzfahrten gehen. Auf dem Progamm stehen unter anderem die Metropolen Paris, London, Antwerpen und Amsterdam.

Schiffe in diesem Beitrag

[easy-social-share]