AIDA oder Mein Schiff

AIDAaura bereisst zum ersten Mal Nordamerika

Die AIDAaura wird pünktlich zum Indian Summer erstmals Nordamerika besuchen. Zwischen dem 14. September und 14. Oktober 2008 wird die AIDAaura zu insgesamt 4 10-tägigen Kreuzfahrten aufbrechen und dabei die Häfen zwischen New York und Montréal besuchen.

Durch die JUST AIDA First Minute Aktion besteht zudem die Chance auf einen besonders günstigen Reisepreis. Vom vom 30. Juli bis 6. August werden die Nordamerika-Kreuzfahrten mit der AIDAaura schon ab 1.699,- Euro inklusive Flug buchbar sein. Im Verlauf der Aktion wird der Preis steigen. Wer zuerst bucht kommt am günstigstem weg. Die Reisetermine erfahren die Gäste dann aber erst eine Woche nach Buchung.

AIDAaura

Foto: AIDA Cruises

Am 14. September und 4. Oktober wird die AIDAaura von New York aus starten. Macht hierzu 2 Tage in New York halt um den Passagieren die Zeit zu geben, die Metropole zu besuchen. Anschließend folgt ein Seetag und darauf der Besuch von Boston. Letzter Stopp in den USA ist dann Bar Harbor. Dort kann der Indian Summer und eine atemberaubende Küstenlandschaft bewundert werden. Es folgen dann noch einige Häfen in Kanada. Dies sind Halifax, Sydney, Quebec und zum Abschluß dann Montreal. In Montreal bleibt den Gästen dann noch eine Nacht um die Stadt ausgiebig erkunden zu können.

Am 24. September und 14. Oktober startet die AIDAaura dann jeweils zur umgekehrten Route von Montreal zurück nach New York.

Schiffe in diesem Beitrag