AIDA oder Mein Schiff
AIDA Cruises Brauhaus
Brauhaus an Bord der AIDA Cruises-Schiffe

AIDA Cruises: Neue Getränkepakete gehen an den Start

Ab Freitag (26. Februar 2016) wird AIDA Cruises damit beginnen neue Getränkepakete an Bord seiner Flotte anzubieten. Hiermit möchte man den Gästen maßgeschneiderte Getränkepakete anbieten und auf die individuellen Wünsche und Vorlieben der Gäste eingehen. So soll für jeden Geschmack etwas dabei sein – egal ob es ein ein Cappuccino am Nachmittag, ein Sundowner vor dem Dinner oder ein edler Tropfen Wein zum Essen ist.

Die Getränkepakete können ab sofort auf MyAIDA.de gebucht werden. Spätentschlossene haben zudem die Möglichkeit bis einschließlich des ersten Reisetages die Buchung an Bord des Schiffes nachzuholen.

Angeboten werden insgesamt vier Getränkepakete. Diese bestehen aus alkoholfreien und/oder alkoholischen Getränkespezialitäten:

  • AIDA „Light“ – Dieses Getränkepaket empfiehlt sich für Kinder und Teenager sowie Personen die lieber auf Alkohol verzichten. Enthalten sind hier Softgetränke im offenem Ausschank sowie alkoholfreie Cocktails. Preis: 9,90 Euro pro Person und Tag.
  • AIDA „Comfort“ – Hier sind alle Leistungen des Paketes AIDA „Light“ enthalten. Hinzu kommen Kaffee- und Teespezialitäten sowie Trinkschokolade, die AIDA Hausweine und der AIDA Haussekt im offenen Ausschank, Radeberger Bier vom Fass sowie Schöfferhofer Weizen Bier und zwei Cocktailgutscheine pro Reise. Preis: 19,90 Euro pro Person und Tag.
  • AIDA „Family“ – Hier werden die Getränkepakete „Light“ und „Comfort“ familienfreundlich kombiniert. Das Paket AIDA Family „S“ für einen Erwachsenen und ein Kind kostet 24,90 pro Tag. Zwei Erwachsene und ein Kind können das Paket AIDA Family „M“ für 39,90 Euro pro Tag wählen. Für zwei Erwachsene und zwei Kinder wird das Paket AIDA Family „L“ zum Preis von 44,90 Euro pro Tag angeboten. Und schlussendlich gibt es noch das Paket AIDA Family „XL“ für zwei Erwachsene und drei Kinder zum Preis von 49,90 Euro pro Tag.
  • AIDA „Genießer“ – Dieses Paket richtet sich an Gourmets, die das vielfältige gastronomische Angebot an Bord ausnutzen möchten. Dieses bietet AIDA Gästen jetzt auch die Möglichkeit zur freien Nutzung in den Á-la-Carte Restaurants an Bord mit einem Bonus von bis zu 50 Euro (in Abhängigkeit des erworbenen Guthabens). Folgende Genießerpakete werden für Gäste ab 18 Jahre angeboten:
    – Für 90 Euro Einzahlung gibt es einen Wert von 100 Euro.
    – Für 180 Euro Einzahlung gibt es einen Wert von 200 Euro.
    – Für 265 Euro Einzahlung gibt es einen Wert von 300 Euro.
    – Für 350 Euro Einzahlung gibt es einen Wert von 400 Euro.
    Diese Pakete können im Laufe der Kreuzfahrt unbegrenzt erneut aufgeladen werden.
  • AIDA „Wine Selection“ – Dieses Paket wird vorerst nur exklusiv an Bord der AIDAsol und AIDAmar angeboten. Hiermit erweitert AIDA das Angebot an Tischweinen in den Buffetrestaurants um je zwei erlesene Rot- und Weißweine. Zu diesem Paket zum Preis von 49,50 Euro bietet 5 Flaschen nach Wahl. Bei der Auswahl helfen die AIDA Weinexperten.

Einschätzung

Wieder einmal wirft AIDA Cruises das Konzept seiner Getränkepakete um. Bisher umfassten die Getränkepakete ein Guthaben. So gab es zum Beispiel das „Getränkepaket inklusive Alkohol 185“. Hier gab es 185 Euro Getränkeguthaben zum Preis von 150 Euro. Nun geht es wieder näher an ein Inklusivkonzept – allerdings mit reichlich Ausnahmen.

Das Light-Paket ist sicherlich ganz gut für Kinder und Jugendliche geeignet. Auch die Familienpakete sind preislich durchaus attraktiv. Wer aber gerne Longdrinks und alkoholische Cocktails trinkt, findet kein für ihn attraktives Inklusiv-Paket vor.

Wer trotzdem weiterhin ein Paket mit Guthaben wünscht, wird beim Genießer-Paket fündig. Dieses Paket dürfte auch für Cocktail- und Longdrink-Trinker die erste Wahl sein. Der Rabatt schwankt hier zwischen 10 Prozent und 12,5 Prozent. Im Vergleich dazu boten die alten Getränkeguthaben Rabatte von bis zu 20 Prozent. Dafür können sie zukünftig aber auch in á la carte Restaurants genutzt werden und auch Flaschenweine können erworben werden.

Einigen werden die neuen Pakete gefallen, andere äußern sich bereits eher negativ. Es gibt sicherlich Passagiere für die es nun leicht teurer wird – für andere wird es aber sicherlich auch günstiger. Für AIDA Cruises wird sich das am Ende finanziell „vermutlich“ nicht größer auswirken.

[easy-social-share]