AIDA oder Mein Schiff
AIDA Cruises Logo

AIDA Cruises: Krankenpfleger gab sich als Arzt aus

Über die Jahre tauchen immer wieder Meldungen auf, in denen von „falschen Ärzten“ berichtet wird. Aktuell berichtet die Berliner Zeitung von einem 40-jährigem Krankenpfleger aus Berlin. Er soll sich seit mindestens fünf Jahren als Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin ausgegeben haben.

So war er in verschiedenen Praxen und Kliniken angestellt ohne über die notwendigen Qualifikationen sowie eine Approbation zu verfügen. Wie die Polizei berichtet, hat er auch Patienten behandelt und habe bei Organtransplantationen mitgewirkt. Die für die Anstellungen vorzulegenden Dokumente hatte der „Krankenpfleger“ gefälscht.

Bordarzt bei AIDA Cruises

Seit 2014 war er als Schiffsarzt für AIDA Cruises tätig. Die Zeitung berichtet hier von 7.500 Euro monatlichem Gehalt. Letztlich sind seine Aktivitäten aber aufgeflogen und am vergangenem Freitagmorgen wurde er verhaftet. Bei seiner Einreise aus den USA nach Deutschland wurde festgestellt, dass er zur Fahndung ausgeschrieben war.

Ihm werden nun unter anderem Betrug, Urkundenfälschung und Missbrauch von Titeln vorgeworfen. Laut Berliner Staatanwaltschaft habe er eine Vielzahl von Passagieren und Besatzungsmitgliedern behandelt.

Von AIDA-Pressesprecher Hansjörg Kunze gab es noch am Freitag eine Stellungnahme:

AIDA Cruises hat den vermeintlichen Arzt unmittelbar nach Information durch die Staatsanwaltschaft und die Ärztekammer vom Dienst suspendiert und die Ermittlungsbehörden von Anfang an nach Kräften unterstützt. Wir wurden von dem Mann umfassend getäuscht. Die Berliner Behörden haben die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen, die wir selbstverständlich auch weiterhin vollumfänglich unterstützen. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns zum laufenden Ermittlungsverfahren derzeit nicht weiter äußern können.

Einschätzung

Solche Fälle gibt es leider immer wieder. Hier wird von diesen Menschen leider auf betrügerrische Weise mit der Gesundheit anderer Menschen umgegangen. Ob AIDA Cruises hier ein Vorwurf zu machen ist? Zukünftig wird man Ärzte wohl genauer unter die Lupe nehmen, aber einen wirklichen Vorwurf kann man bei einer solchen kriminellen Energie wohl schwerlich machen.

[easy-social-share]