Warning: Declaration of jojos_widget_buchung_sidebar::widget() should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /kunden/225083_26871/webseiten/volleFahrtVorausDe/wp-content/plugins/jojos-widget-buchung-sidebar/jojos-widget-buchung-sidebar.php on line 280
Keine Weiterempfehlung für diese Reise auf der MSC Musica, Bewertung
AIDA oder Mein Schiff
Home > MSC Kreuzfahrten > MSC Musica > Bewertung

Keine Weiterempfehlung für diese Reise auf der MSC Musica

MSC Musica in Venedig
Bewertung erstellt von: Frank
Reederei: MSC Kreuzfahrten | Schiff: MSC Musica
Reisezeitraum: vom 01.11.2006 bis 10.11.2006

Reisegebiet: Mittelmeer

Kabine 70%

Die Kabine war sauber und gepflegt, auch über das Raumangebot kann man sich nicht beschweren. Alle notwendigen Dinge wie Fernseher, Bett, Minibar und Schrank sind vorhanden, bei einer Außenbordkabine kann man zudem die Aussicht vom Balkon genießen. Das Bad allerdings erinnert vom Raumangebot her eher an eine Schuhkammer. Es war gerade mal ausreichend, um auf dem WC sitzen zu können. Da ist im Grunde noch Verbesserungsbedarf, auch wenn sich das in der Praxis natürlich schwierig gestaltet, da man die Kabinen komplett umbauen müsste.

Gastronomie 60%

Das Essen war insgesamt in Ordnung, ein Highlight war das Mitternachtsbuffet. Ansonsten gab es leider nur mittags ein Buffet und abends musste man mit den Speisen vorlieb nehmen, welche in der Menükarte angeboten wurden. Das angebotene Essen war recht ansprechend, auch wenn die Auswahl hätte größer sein können und auch recht „Italien-lastig“ mit Nudeln, Salat und Pizza war.

Service 30%

Auch wenn sich das Personal im Allgemeinen sicherlich Mühe gab, freundlich und zuvorkommend zu sein, ist das nicht immer gelungen. Ob man das nun auf den Stress schieben darf oder nicht, sollte sicherlich jeder Reisende für sich selber entscheiden. Vor allem die Kellner waren aufgrund des großen Andrangs zumeist überlastet, man musste mitunter eine Stunde warten, um überhaupt eine Bestellung aufgeben zu können.
Fragen zu Speisen oder Getränken konnte man nur dann beantwortet bekommen, wenn man der italienischen Sprache mächtig ist, das fast alle Serviceangestellten ausschließlich italienisch sprachen.

Landausflüge 60%

Die Landausflüge kann man als gemischt beurteilen. Da wir selten die Tagesausflüge selbst in die Hand genommen haben, haben wir an vielen organisierten Ausflügen teilgenommen. Manche waren schlecht geplant, andere wiederum in Ordnung. Aber auch hier machte sich wieder das bereits angesprochene Manko bemerkbar, nämlich das die Reiseleiter fast nur italienisch sprachen und man daher Vieles von den Erklärungen einfach nicht verstanden hat.

Unterhaltung & Sport 20%

Hier kann man wirklich nicht viel Gutes berichten. Es gibt einen Pool und einen Fitnessraum, das war aber auch schon das Positivste. Der Pool war recht kalt, das Abendprogramm bestand meistens aus einem gezeigten Film, von „Live-Action“ keine Spur. Alles in allem mit einem Wort zu bezeichnen: Langweilig. Da konnte man nur froh sein, wenn man nette Passagiere gefunden hatte, mit denen man sich auf andere Weise den Abend gestalten konnte.

Gesamt 40%

Aufgrund der angesprochenen Faktoren würde ich die Reise persönlich nicht noch einmal buchen. Es sind einfach zu viele Mängel, wobei einige recht entscheidend für die gesamte Atmosphäre sind. Sicherlich kann man zum Teil damit rechnen, wenn man sich die Preis der Kreuzfahrten ansonsten anschaut, aber dennoch kann man auch hier einen deutlich besseren Service an sich erwarten.

Bewertung der MSC Musica

Kabine - 70%
Gastronomie - 60%
Service - 30%
Landausflüge - 60%
Unterhaltung - 20%

40%

Gesamt

Weiterempfehlung: Nein.

Weitere Bewertungen der MSC Musica:
Mehr Informationen zur MSC Musica
[easy-social-share]

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*

Bewertungen von weiteren MSC Kreuzfahrten-Schiffen: