AIDA oder Mein Schiff
Home > Aida Cruises > AIDAvita > Bewertung

Bewertung einer Kreuzfahrt mit der AIDAvita

AIDAvita nach links
Bewertung erstellt von: Frank
Reederei: Aida Cruises | Schiff: AIDAvita
Reisezeitraum: vom 01.01.2008 bis 10.01.2008

Wir als Rostocker und Aida-Freunde waren mit ganzer Familie dabei, als die AIDAvita getauft wurde. Wir waren außerordentlich beeindruckt von der Massigkeit des Schiffes und von Doris Schröder Kopf, der Frau des damaligen Kanzlers, die mit viel Schwung eine Campagner-Flasche am Kiel der AIDAvita zerschellen ließ. Meine Frau musste mich auch nicht allzu lange drängeln. Wir fanden endlich einen passenden Termin im Herbst letzten Jahres, wo die AIDAvita von ihrem Basishafen in Palma de Mallorca aus verschiedene andere Häfen im westlichen Bereich des Mittelmeers ansteuerte. Auf diese Weise lernten wir endlich mal Civitavecchia bei Rom, aber auch Cannes und Barcelona kennen um schließlich ganz unvergessliche Erlebnisse in Neapel zu haben. Wir erlebten sehr schöne Tage auf diesem Traumschiff und waren ganz froh, nicht im kalten Deutschland zu sein. Wir können diese Kreuzfahrt allen älteren Mitbürgern empfehlen, wenn sie mal ein paar schöne Tage abseits des deutschen Trubels in mediterraner Atmosphäre erleben wollen.

Kabine 70%

Die Kabine bot viel mehr an Platz als ich mir das vorgestellt hatte. Ich genoss den Ausblick aus einer ziemlich zentralen Kabine aufs Meer. Es war mehr als genug Platz da, um auch ein paar Stunden in der Kabine zu bleiben, um zu lesen oder zu telefonieren. Meine Frau war über die Vielfalt des Stauraums für unser Gepäck und die vielfältigen Schränke für unsere Kleidung überrascht. Außerdem war unsere Kabine ziemlich weit außen, so dass man mittels Fernglas durchs Bullauge eine Vielzahl interessanter Blicke auf Meer und Häfen werfen konnte. Ich würde aber bei einen neuen Besuch mehr Wert darauf legen, auf eine Kabine zu wechseln die unsere Lärmempfindlicher besser berücksichtigt, insbesondere wegen des Krachs beim Ein- und Auslaufen der AIDAvita.

Gastronomie 90%

Die Gastronomie präsentierte wirklich herausragend. Der Standard übertraf bei weitem die Möglichkeiten, die man sonst nur von sehr guten Hotels in Deutschland her kennt. Es gab immer wieder Abwechslung in den Speisekarten, besonders der Fisch war sehr frisch und immer perfekt zubereitet. Nur mit den Kartoffeln waren wir schon mal unzufrieden, sonst würden wir hier die volle Punktzahl von 10 vergeben.

Service 70%

Insgesamt war der Service zwar OK aber auch nicht so ausgewöhnlich hervorzuheben. Wir wurden höflich und freundlich behandelt. Auch wenn wir mal mit einen besonderen Wunsch kamen, dann bemühte man sich, hier eine angemessene Antwort zu geben. Wir hätten aber vor den Landgängen gerne etwas mehr Infos bekommen. Aber die Defizite hielten sich in Grenzen.

Landausflüge 90%

In Neapel war das Programm am besten, wir waren mehr als beeindruckt von der Stadt und von der Art und Weise, wie sie uns vom kompetenten Team nahegebracht wurde. Gut fanden wir auch, dass man immer, wenn mehr als nur ein paar Stunden Zeit war, man das Land mit den Fahrrädern des Schiffs erobern konnte. So kam man dann schnell zu den Attraktionen der Gegend, ohne sich von langweiligen Reiseführen vollreden zu lassen.

Unterhaltung & Sport 70%

Das Unterhaltungsprogramm war zwar für uns Ältere durchaus akzeptabel, hätte aber auch ganz gut eine paar Akzente mit modernen Angeboten bringen können. Doch wir konnten beobachten, dass die anderen Gäste sehr zufrieden waren. Das Programm war auch recht vielfältig und an manchen Tagen vielleicht nicht so unser Geschmack.

Gesamt 80%

Insgesamt überwiegt der sehr gute Gesamteindruck und so konnten wir diese interessante Kreuzfahrt auch unseren Verwandten und Freunden weiter empfehlen. Zumindest denen, die nicht mehr so jung sind aber noch sportlich noch jung geblieben sind. Wer sich mal so richtig relaxen will und die Vielfalt von Essen und Unterhaltung und Sehenswürdigkeiten schätzt, der ist auf der AIDAvita gut aufgehoben.

Bewertung der AIDAvita

Kabine - 70%
Gastronomie - 90%
Service - 70%
Landausflüge - 90%
Unterhaltung - 70%

80%

Gesamt

Weiterempfehlung: Ja.

[easy-social-share]

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*