AIDA oder Mein Schiff
Home > Aida Cruises > AIDAaura > Bewertung

AIDAaura – Vieles hätte noch ein Tick besser sein können.

AIDAaura
Bewertung erstellt von: Frank
Reederei: Aida Cruises | Schiff: AIDAaura
Reisezeitraum: vom 01.09.2007 bis 10.09.2007

Kabine 40%

Der Check-Inn Schalter im Terminal liegt kurz hinter dem Fischmarkt am Hamburger Hafen. Das Einchecken
am Nachmittag war kein Problem, die übliche Zeremonie mit Foto u.s.w. Anschließend schnell in die Kabine auf dem sechsten Deck. Die Kabine war nicht gerade das, was man unter 1000 und einer Nacht versteht, nicht übermäßig sauber und spartanisch, aber es soll ja auch kein Wohnurlaub in der Kabine werden.

Gastronomie 60%

Teilweise Schwächen, sonst vieles Spitze.

Service 60%

Etwas Sprachschwierigkeiten

Landausflüge 50%

Der erste Landgang war am Morgen des 3. Tages in Le Havre. Es standen mehrere Ausflugstouren auf dem Plan. Allerdings war die beste Tour die Stadttour, wofür ein Bustransfer zur Verfügung stand. Andere Teinehmer entschieden sich für die Trekking-Tour.

Am 5. Tag lief die Aura in die Bucht von Vigo ein. Mit der gebuchten Bustour wurde dann die Gegend ergründet und die Kathedrale. Für einen Stadtbummel auf eigene Faust blieb auch noch etwas Zeit.

Tag 6. war der Einlauf, samt einer herrlichen Kulisse in Lissabon. Eine atemberaubende Stadt, in der auch Gott sei Dank übernachtet wurde. Selbst eine sehr gut organisierte Tour durch Lissabon reicht zum Kennenlernen
nicht aus.

Unterhaltung & Sport 90%

Vom Theater bis zur Band, alles sehr gut.

Gesamt 70%

Vieles hätte noch ein Tick besser sein können.

Bewertung der AIDAaura

Kabine - 40%
Gastronomie - 60%
Service - 60%
Landausflüge - 50%
Unterhaltung - 90%

70%

Gesamt

Weiterempfehlung: Nein.

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*